Firewall Analyzer von ManageEngine erhält "IPFIX with Extensions"

Software zur Log-Analyse von Firewalls erhält außerdem dedizierten Compliance-Bereich, User Group VPN Reports und Application Reports für mehr Firewalls

Vierkirchen, (PresseBox) - Hersteller ManageEngine hat den Firewall Analyzer um zahlreiche Funktionen erweitert. So ist in die Software ab sofort "IPFIX with Extensions" integriert. Die Lösung zur webbasierten Log- und Konfigurationsanalyse von Firewalls kann so noch tiefgreifendere Analysen durchführen. User Group VPN Reports und Application Reports für Check Point und SonicWALL sowie ein dedizierter Compliance-Bereich ergänzen die Erweiterungen. Der Firewall Analyzer ist in der neuen Version 7.4 ab sofort über den exklusiven DACH-Vertriebspartner MicroNova erhältlich.

Internet Protocol Flow Information Export (IPFIX) ist der herstellerneutrale NetFlow-Standard zum Austausch von Netzüberwachungsinformationen. Der Firewall Analyzer unterstützt "IPFIX with Extensions" ab sofort und trägt damit der zunehmenden Verbreitung von IPFIX in Enterprise-Umgebungen Rechnung. Administratoren können somit Flows - also Pakete eines Datenstroms mit gemeinsamen Eigenschaften - für SonicWALL Firewalls überwachen, die auf SonicOS 5.8.x laufen. "IPFIX with Extensions" unterstützt dabei sowohl dynamische als auch statische Flows. IT-Mitarbeiter können so zum Beispiel Traffic-Analysen von Anwendungen durchführen und Bandbreiten-Monitoring sowie Threat Detection betreiben oder die VPN-Nutzung überwachen.

"IPFIX bietet Skalierbarkeit und verringert den Netzwerk-Overhead. Bessere Korrelationen und schnellere Antworten auf Anfragen machen es zu einer besseren Alternative als Syslogs", sagt Reiner Altegger, Leiter Enterprise Management bei MicroNova und verantwortlich für die ManageEngine-Lösungen. "Firewall Analyzer 7.4 unterstützt jetzt dank der IPFIX-Integration vor allem KMUs dabei, das Maximum aus ihren Sicherheits-Devices herauszuholen."

Erweiterungen bei der Überwachung der Netzwerksicherheit

Zu den weiteren Neuerungen der Version 7.4. des Firewall Analyzer zählen:
- Ein dedizierter Compliance-Bereich: Administratoren können in einem zentralen Bedienfenster Regeln für Endgeräte festlegen und Change Management Reports für Firewalls sowie Alarme anzeigen lassen.
- User Group VPN Reports: Anwender erhalten so Einblick in Details der VPN-Nutzung von Nutzergruppen, wie etwa Zahl der Hits, die Nutzungsdauer und die Gesamtdatenmenge an VPN Traffic.
- Application Reports für Check Point und SonicWALL: Frühere Versionen des Firewall Analyzer haben Reports für Anwendungen wie Skype oder Yahoo! Messenger ausschließlich für FortiGate Firewalls bereitgestellt. Mit der neuen Version können Unternehmen nun auch Geräte von Check Point und SonicWALL überwachen.

Preise und Verfügbarkeit

Firewall Analyzer ist ab sofort in der neuen Version 7.4 verfügbar. Die Professional Edition kostet ca. 330 Euro für ein Endgerät (395 US-Dollar). Eine voll funktionsfähige, 30 Tage gültige Testversion steht unter http://www.manageengine.com/... zum Download bereit. Weitere Informationen sind auf der deutschsprachigen Seite von ManageEngine unter http://www.manageengine.de/... verfügbar.

ManageEngine auf der User Conference

MicroNova zeigt ManageEngine-Lösungen auf der ManageEngine User Conference in München. Kunden und Interessenten können sich unter http://www.manageengine.de/... für das Event registrieren. Die Veranstaltung beginnt am 17. September 2012 um 12 Uhr und endet am 18. September um 17 Uhr. Eine ausführliche Agenda steht unter http://www.manageengine.de/... bereit.

Deutschsprachige Online-Ressourcen:
- http://www.manageengine.de/...
- http://www.manageengine.de/...
- http://twitter.com/...

Website Promotion

MicroNova AG

Die MicroNova AG ist ein seit 25 Jahren etabliertes Software- und Systemhaus mit rund 110 MitarbeiterInnen. Gegründet wurde MicroNova von Josef W. Karl, der auch heute noch Alleinaktionär und Vorstand der MicroNova AG ist. Neben der Entwicklung von Lösungen für Netzwerkmanagement, HiL-Simulation und Testautomatisierung vertreibt die MicroNova AG die ManageEngine-Lösungen der ZOHO Corp. im deutschsprachigen Raum. Der Schwerpunkt der ManageEngine-Produkte liegt im Netzwerk- und Applikations-Monitoring sowie im Bereich HelpDesk-Software und ITIL. Ihren Kunden steht MicroNova mit eigenen Teams bei der Produktauswahl, Implementierung sowie mit Support und Schulungen zur Seite. Mehr als 50.000 Unternehmen aus verschiedensten Branchen und von unterschiedlicher Größe nutzen ManageEngine für ein kosteneffizientes IT-Management. Eine Auswahl an Kundenreferenzen ist online verfügbar: http://www.manageengine.de/...


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.