PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 640493 (Micronas)
  • Micronas
  • Hans-Bunte-Strasse 19
  • 79108 Freiburg
  • http://www.micronas.com

Micronas baut Blockheizkraftwerk am Standort Freiburg zur Gewinnung von Strom, Wärme und Kälte direkt vor Ort

Mit dem Bau eines Blockheizkraftwerks (BHKW) setzt Micronas auf alternative Energiegewinnung und senkt gleichzeitig ihre Betriebskosten / Diese Investition ist ein weiteres, klares Bekenntnis zum Produktionsstandort Freiburg

(PresseBox) (Freiburg, ) (SIX Swiss Exchange: MASN), anerkannt als zuverlässiger, weltweit agierender Partner für intelligente, sensorbasierte Systemlösungen im Automobil- und Industrieumfeld, gibt heute den Bau eines Blockheizkraftwerkes am Standort Freiburg bekannt. Die Bauarbeiten beginnen im Januar 2014. Die Anlage soll dann Mitte des Jahres in Betrieb gehen. Strom, Wärme und Kälte werden damit direkt vor Ort erzeugt.

Diese weitere Maßnahme zur teilautarken Energieversorgung von Micronas soll nun am Freiburger Standort, zusammen mit der bereits installierten, unternehmenseigenen Photovoltaikanlage, für eine Einsparung von ca. 30 Prozent des Gesamtstromverbrauchs sorgen. Der Wärmebedarf könnte sogar zu 60 Prozent gedeckt werden. Im Sommer kann die Abwärme mittels Absorptionskältemaschinen in Kälte gewandelt und zur Klimatisierung der Reinräume verwendet werden. Der Kältebedarf würde somit um ca. 40 Prozent reduziert. Gleichzeitig sichert Micronas dadurch ihre sensiblen Fertigungsbereiche gegen Schwankungen oder Ausfälle bei der Stromversorgung und somit auch gegen Produktionsausfälle. Es wird erwartet, dass das BHKW für eine jährliche Energiekosteneinsparung von einer Million Euro sorgen wird. "Bei Micronas gehen Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit Hand in Hand", sagt Matthias Bopp, CEO bei Micronas. "Mit unseren Maßnahmen zur Energieeinsparung senken wir nicht nur unsere Betriebskosten, sondern leisten gleichzeitig einen signifikanten Beitrag zur Energiewende." Micronas investiert mehr als vier Millionen Euro in das Projekt und bekennt sich damit wiederholt zum Produktionsstandort Freiburg.

Das Blockheizkraftwerk wird aus zwei redundanten Generatoren mit jeweils 1000 kW elektrischer Leistung sowie Kälte- und Wärmepuffern zur Absicherung von Spitzenlasten bestehen. Angetrieben wird die Anlage mit einem Verbrennungsmotor auf Erdgas-Basis. Es wird eine hohe Auslastung der Anlage von ca. 8000 Betriebsstunden pro Jahr angestrebt. Mit einem voraussichtlichen elektrischen Wirkungsgrad von über 42 Prozent gehört das BHKW zu den fortschrittlichsten auf dem Markt. Durch die ganzjährige Nutzung der thermischen Energie - im Winter zum Heizen und im Sommer zum Kühlen - arbeitet die Anlage hocheffizient und wäre so in der Lage, bei vorgesehener Auslastung, einen außerordentlichen Gesamtwirkungsgrad von über 86 Prozent zu erreichen.

Das BHKW wird direkt neben den Produktionsgebäuden und insbesondere der energieintensiven Wafer-Fab errichtet, da hier der Energiebedarf am größten ist. Aufgrund der kurzen Versorgungswege entstehen kaum Transportverluste. Produziert das BHKW mehr Energie als notwendig, können die Überschüsse durch einen Verbund an die angrenzenden Gebäude zur dortigen Nutzung abgeführt werden.

Website Promotion

Micronas

Micronas (SIX Swiss Exchange: MASN) ist als zuverlässiger, weltweit agierender Partner für intelligente, sensorbasierte Systemlösungen im Automobil- und Industrieumfeld anerkannt. Micronas bietet eine breite Auswahl an Hall-Sensoren und embedded Controllern für Smart Actuators für Automobil- und Industrieanwendungen, wie zum Beispiel Antriebsstrang, Chassis, Motormanagement und Komfortfunktionen.

Micronas zählt alle bedeutenden Hersteller der Automobilelektronik weltweit zu ihren Kunden, viele davon in einer dauerhaften, auf gemeinsamen Erfolg ausgerichteten Partnerschaft. Sitz der Holding ist in Zürich (Schweiz), der operative Hauptsitz befindet sich in Freiburg (Deutschland). Derzeit beschäftigt die Micronas Gruppe rund 900 Mitarbeiter. Weitere Informationen über die Micronas Gruppe und ihre Produkte erhalten Sie unter www.micronas.com