PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 753776 (Micromata GmbH)
  • Micromata GmbH
  • Marie-Calm-Straße 1-5
  • 34131 Kassel
  • http://www.micromata.de
  • Ansprechpartner
  • Jule Witte
  • +49 (561) 316793-0

Rückblick: Micromata erstmalig Teilnehmer beim Kasseler MINT-Kongress vom 15. bis 17. Juli 2015

(PresseBox) (Kassel, ) Was hat Kaugummi mit der Relativitätstheorie gemein? Genau, beide sind relativ unbekömmlich - für diejenigen, die es leicht und verdaulich mögen.

Für alle anderen aber, die nicht vor schwerer Kost zurückschrecken und die keine Scheu davor haben, sich auch mal durchzubeißen, besteht die Gemeinsamkeit in MINT. Denn diese vier Buchstaben stehen nicht nur für das Aroma von Spearmint und Zahnpasta, sondern auch für die vier Schulfächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Wer hier einmal auf den Geschmack gekommen ist, entwickelt schnell eine Leidenschaft. So zu beobachten etwa auf dem MINT-Kongress, der 1 x im Jahr vom Schülerforschungszentrum Nordhessen für Schülerinnen und Schüler der Region veranstaltet wird.

Dieses Jahr war auch Micromata erstmalig mit von der Partie, um das große I in MINT zu präsentieren, die Informationstechnologie. Julian Siebert und Lukas Fülling, derzeit Auszubildende zum Fachinformatiker bei Micromata, haben gemeinsam mit den beiden Schülerpraktikanten Jannik Scheerer und Max Ruppel ein MINT-Programm angeboten, das bei den Teilnehmern auf große Gegenliebe stieß: Im Mittelpunkt drei Lego-Mindstorms-Bausätze, aus denen sie gemeinsam Autos entwickelten und sie anschließend gegeneinander ins Rennen schickten.

Sandra Wilhelm, die das Ganze für Micromata personalseitig betreute, sieht im MINT-Kongress einen großen Gewinn für die Kasseler Bildungslandschaft: "Man kann gar nicht früh genug damit anfangen, jungen Menschen das kreative Potenzial der Softwareentwicklung plastisch erlebbar zu machen und sie anzuregen, ihr eigenes zu entdecken", sagt sie.

Micromata engagiert sich auch anderweitig für den IT-Nachwuchs: so etwa beim bundesweiten Girls' Day oder beim Kasseler CoderDojo.

Website Promotion

Micromata GmbH

Die Micromata GmbH entwickelt seit 1997 passgenaue Softwarelösungen für große Unternehmen aus den Bereichen Logistik, Automotive, Medizintechnik, Energie und Rohstoffgewinnung. Zu den langjährigen Kunden des Hauses zählen hauptsächlich DAX-30-Konzerne wie K+S, Volkswagen, E.ON, Deutsche Post DHL sowie B. Braun Melsungen, WINGAS und Wintershall. Micromata beschäftigt über 100 Mitarbeiter und führt neben dem Hauptsitz in Kassel eine Niederlassung in Bonn. Das Unternehmen ist wiederholter Preisträger des Innovationspreis-IT und wurde u. a. mehrfach mit dem Deloitte Technology Fast 50 ausgezeichnet. Laut der Studie Great Place to Work® gehört Micromata außerdem zu Deutschlands besten Arbeitgebern 2015. Weitere Informationen sind unter www.micromata.de erhältlich.