Erfolgreich agil arbeiten. Teil eins: Welche Projektmanagement-Methode geeignet ist

Alle wollen agil sein, doch nicht jedem gelingt der Kulturwechsel / Projektleiterin Julia Hartung erklärt, worauf es ankommt / Teil eins

Erfolgreich agil arbeiten: Teil eins (PresseBox) ( Kassel, )
Agilität ist ein Zauberwort, aber kein Hexenwerk. In dieser dreiteiligen Serie über agile Projektmanagement-Methoden und Scrum als das bekannteste Framework, wollen wir den Nutzen noch einmal für alle skizzieren, die agiler werden wollen. Wir starten in diesem ersten Teil mit den allgemeinen Vorteilen, um uns dann in den Teilen 2 und 3 mit den mentalen Voraussetzungen und wichtigsten Zutaten zu befassen.

https://www.micromata.de/blog/projektmanagement/erfolgreich-agil-arbeiten-teil-1/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.