Britische Botschaft Berlin empfängt die National Champions 2015/2016 der European Business Awards

Von links: Herr Franz Huber (RSM, Hauptsponsor der EBA), Gero Auhagen (Micromata-Niederlassungsleiter Bonn), Kai Reinhard (CEO Micromata) Adrian Tripp (CEO European Business Awards) (PresseBox) ( Kassel, )
Am vergangen Donnerstag, den 04. Februar 2016 hat Micromata in der Britischen Botschaft Berlin die Urkunde als National Champion bei den European Business Awards 2015/2016 entgegen genommen.

Die Titelvergabe EBA National Champion war dem bereits im September 2015 vorausgegangen, der Empfang in der Britischen Botschaft somit nur der krönende Abschluss dieses Erfolges.

Anwesend waren Repräsentanten der insgesamt 43 Unternehmen, die von einer Jury unabhängiger Experten als National Champions für Deutschland ausgewählt worden waren. In der Britischen Botschaft Berlin hatten sie an diesem Abend nicht nur Gelegenheit, untereinander Kontakt aufzunehmen, sondern auch mit dem Britischen Botschafter Sir Sebastian Wood in Austausch zu treten.

Insgesamt haben bei den European Business Awards 2015/2016 mehr als 32.000 Unternehmen aus 33 Ländern teilgenommen – das ist nicht nur eine Steigerung der Teilnehmerzahl um 33 % gegenüber dem letzten Mal, sondern auch ein Rekord im mittlerweile neunten Jahr des Wettbewerbs.

Im Rahmen des Wettbewerbs läuft noch bis zum 26. Februar 2016 das öffentliche Voting zum EBA National PUBLIC Champion. Bis dahin kann noch für das Micromata-Video abgestimmt werden:

http://www.businessawardseurope.com/...

Informationen zu den European Business Awards:
Die European Business Awards bestehen seit 2007 und haben heute eine Teilnehmerschaft von rund 20.000 Unternehmen aus durchschnittlich 30 europäischen Ländern. Die internationale Jury arbeitet ehrenamtlich und ist aus ebenso erfahrenen wie verdienten europäischen Unternehmern, Managern und Wissenschaftlern zusammengesetzt. Die EBA machen es sich zur Aufgabe, im europäischen Wirtschaftsraum Unternehmen zu finden, die in ganz unterschiedlichen Branchen durch herausragende Leistungen in den Bereichen wirtschaftlicher Erfolg, Unternehmensführung oder Innovationskraft auffallen. Ziel der EBA ist aber laut eigener Philosophie nicht nur, auf die besonderen Verdienste dieser Unternehmen aufmerksam zu machen, sondern den europäischen Kontinent als innovative, ethische und erfolgreiche Wirtschafts- und Wertegemeinschaft zu fördern. Mehr über die European Business Awards erfahren Sie auf www.businessawardseurope.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.