Michelin stattet den neuen BMW X3 M und BMW X4 M mit dem Pilot Sport 4 S aus

BMW M GmbH vertraut auf sportlichen Premiumreifen von Michelin für seine leistungsstarken Crossover-Modelle

Michelin stattet die neuen BMW X3 M und X4 M Competition Modelle mit dem Michelin Pilot Sport 4 S aus (PresseBox) ( Karlsruhe, )
Michelin stattet die neuen BMW X3 M und X4 M Competition Modelle mit dem Michelin Pilot Sport 4 S aus. Die Vorderreifen in der Dimension 255/40ZR21 102Y sind mit einer neuen Tri-Compound-Mischung versehen und die Hinterreifen in der Größe 265/40ZR21 105Y mit der bekannten Bi-Compound-Mischung ausgestattet. Die ursprünglich für Langstreckenrennen entwickelte Multi-Compound-Technologie verwendet verschiedene Gummimischungen auf verschiedenen Bereichen des Profils. So sorgt die Kombination aus Mischung und Profilgestaltung an der Außenschulter für hohen Grip und Verschleißfestigkeit bei Kurvenfahrten, in der Profilmitte für optimiertes Handling und auf der Innenschulter für Halt auf nasser Fahrbahn und eine verbesserte Ableitung von Wasser. All diese Eigenschaften haben auch die Ingenieure der BMW M GmbH für den Einsatz des Michelin Pilot Sport 4 S auf dem neuen BMW X3 M und BMW X4 M überzeugt.

Michelin und die BMW M GmbH
Michelin pflegt eine lange und erfolgreiche Beziehung zur BMW M GmbH, die im Pilot Sport 4 S für die neuen X3 M und X4 M einen weiteren Höhepunkt erreicht. Die Reifen sind das Ergebnis einer fast dreijährigen Entwicklungsarbeit der Partner und während dieser Phase wurden rund 800 Prototypreifen und 1.400 Vorserienreifen auf dem Nürburgring in Deutschland sowie auf den Michelin Teststrecken von Miramas und Ladoux in Frankreich produziert und getestet. Bei der Entwicklung der Reifen für die neuen X3 M und X4 M lagen maximaler Grip bei allen Straßenverhältnissen, eine hohe Laufleistung und gute Balance auf nasser Fahrbahn im Fokus – und natürlich das sportliche Gefühl eines BMW M Modells am Lenkrad.

Michelin Pilot Sport 4 S
Schnellere Rundenzeiten, kürzere Bremswege, höhere Laufleistung: Der Pilot Sport 4 S von Michelin ist für Supersportwagen und leistungsstarke Limousinen entwickelt worden und bringt dank exklusivem Technologiepaket mit Dynamic Response, Multi Compound sowie Variable Contact Patch noch mehr Race Performance auf die Straße. Der Nachfolger des Erfolgsreifens Michelin Super Sport ermöglicht exzellente Lenkpräzision, hohen Grip auf trockenem und nassem Asphalt sowie verlässliche Stabilität selbst im Hochgeschwindigkeitsbereich. Der Pilot Sport 4 S ist derzeit in Deutschland in 82 Varianten für 18- bis 22-Zoll-Räder auf dem Markt. Zur Wahl stehen Reifenbreiten von 215 bis 355 Millimetern. Alle Ausführungen verfügen über den Geschwindigkeitsindex ZR (Y) für Höchstgeschwindigkeiten über 300 km/h.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.