Michelin erneut "Top Performer 2019"

Deutschlands Fuhrparkmanager wählen MICHELIN zum vierten Mal in Folge zur besten Reifenmarke

Albrecht von Leonhardi, Commercial Director Services & Solutions Germany, Austria, Switzerland bei Michelin (mitte) mit Marijke Hage und Rocco Swantusch von der Autoflotte-Redaktion. Foto: Autoflotte (PresseBox) ( Karlsruhe, )
Zum vierten Mal in Folge „Top Performer“ – erneut haben Deutschlands Fuhrparkverantwortliche MICHELIN im FuhrparkMonitor der Zeitschrift „Autoflotte“ zur besten Reifenmarke gewählt. „Mit unseren ganzheitlichen Services und Solutions unterstützen wir als Mobilitätsanbieter die Fuhrparkmanager, ihre Total Cost of Ownership nachhaltig zu senken. Die wiederholte Auszeichnung zeigt uns, dass die Fuhrparkunternehmen neben unseren Produkten in unsere Technologien und Lösungen vertrauen“, freut sich Albrecht von Leonhardi, Commercial Director Michelin Services & Solutions Deutschland, Österreich, Schweiz. Die Verleihung fand als Abschluss des Autoflotte FuhrparkMonitors am 26. November in Frankfurt am Main statt.

Hier entscheiden die Profis

Für das Ranking führt das Marktforschungsunternehmen Puls Interviews mit den Fuhrparkverantwortlichen von 320 Unternehmen. Die befragten Manager bewerteten das Image der Hersteller auf einer Skala von 0 bis 10. In der Kategorie „Reifenhersteller“ erzielte Michelin mit 8,21 die höchste Punktzahl und setzte sich damit gegen 17 Wettbewerber durch. Alle Kategorien und Ergebnisse erscheinen in der Dezember-Ausgabe des Magazins „Autoflotte“.

Hohe Laufleistung bei hoher Sicherheit

Die vierte Auszeichnung in Folge als Top Performer der Autoflotte ist ein weiterer Beleg für die Innovationskraft und die führende Rolle von Michelin in Sachen Reifentechnologie. MICHELIN Reifen bieten über die gesamte Lebensdauer hohe Sicherheitsreserven und Topleistung bis an die Verschleißgrenze. Das spart wertvolle Ressourcen, schont die Umwelt und dank des besonders ausgewogenen Preis-Leistungs-Verhältnisses auch den Geldbeutel.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.