Meyer Burger erhält erneut Auftrag für seine SWCT™-Plattform

Aufschwung der SmartWire Connection Technologie geht weiter: Meyer Burger erhält erneut Auftrag für seine SWCT™-Plattform als ausgewählte Zellverbindungstechnologie

(PresseBox) ( Gwatt (Thun), )
Meyer Burger Technology AG (SIX Swiss Exchange: MBTN) hat heute den erfolgreichen Abschluss einer strategischen Vereinbarung für ihre preisgekrönte SWCT™-Technologie mit einem bedeutenden internationalen Solarmodul-Hersteller in Südostasien bekannt gegeben. Meyer Burger wird die 200 MW SWCT™-Produktionsplattform zum Ende des Jahres 2018 liefern und installieren. Die Inbetriebnahme und der Hochlauf der Produktion der SmartWire-Solarmodule durch diesen Modulproduzenten, mit durch einen externen Hersteller gelieferten Heterojunction Solarzellen, ist für das erste Halbjahr 2019 geplant.

 

SmartWire Connection Technology (SWCT™) – die logische Weiterentwicklung der Zellverbindung

Meyer Burgers wegweisende SmartWire Connection Technology arbeitet mit einer innovativen Folien-Draht-Elektrode mit bis zu 24 perfekt ausgerichteten Drähten zur Verbindung von Solarzellen. Der Silberverbrauch pro Heterojunction-Solarmodul reduziert sich dadurch um mehr als 50% und bedeutet für Solarmodulhersteller eine signifikante Senkung der Produktionskosten. Mit der dichten Drahtkontaktmatrix erfüllen SWCT™-Module die Anforderungen an eine erhöhte Energiegewinnung, die heutzutage an hocheffiziente Heterojunction-Solarzellen gestellt werden. Dies ermöglicht höhere Energieerträge von 20% bis 30% mehr Leistung pro installiertem Modul im Vergleich zu Standardmodulen mit PERC und PERT-Zellentechnologien. Die Struktur eines SWCT™-Moduls verstärkt seine Stabilität erheblich und erhöht die Lebensdauer. Die leistungsstarke Kombination aus höherer Energieausbeute, längerer Modullebensdauer und geringeren Herstellungskosten führt zu den niedrigsten LCOE in der Photovoltaikindustrie.

 

Im Mai 2018 wurde die SWCT™-Stringerplattform von Meyer Burger auf der SNEC, einer der weltgrössten Photovoltaik-Fachmessen, von der Fachzeitschrift „PV Magazine“ als Technologie-Highlight 2018 ausgezeichnet.

 

Diese Medienmitteilung kann auf die Zukunft bezogene Aussagen, wie zum Beispiel Erwartungen, Pläne, Absichten oder Strategien betreffend der Zukunft enthalten. Solche Aussagen sind mit Unsicherheiten und Risiken behaftet. Der Leser muss sich daher bewusst sein, dass solche Aussagen von den zukünftigen tatsächlichen Ereignissen abweichen können. Sämtliche auf die Zukunft gerichtete Aussagen in dieser Medienmitteilung beruhen auf Daten, die Meyer Burger Technology AG zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Medienmitteilung vorlagen. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, zukunftsorientierte Aussagen in dieser Medienmitteilung zu einem späteren Zeitpunkt aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder Ähnlichem zu aktualisieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.