Hohe Nachfrage nach MB PERC Upgrade Zelltechnologie setzt sich fort

Meyer Burger erhält ersten Auftrag für MB PERC Upgrade-Zelltechnologie für rund CHF 24 Mio. aus einem Rahmenvertrag mit einem bestehenden chinesischen Kunden

(PresseBox) (Thun, ) Der Nachfragetrend im Upgrade-Geschäft für Meyer Burger’s hocheffiziente MB PERC Zelltechnologie setzt sich weiter fort. Ein führender chinesischer Solarhersteller hat Meyer Burger einen bedeutenden Auftrag für die Lieferung und Installation der Technologieplattform MAiA 2.1 mit der industrieführenden Upgrade Zelltechnologie MB PERC erteilt. Das Auftragsvolumen beträgt rund CHF 24 Mio.  

Meyer Burger Technology AG (SIX Swiss Exchange: MBTN) gab heute den erfolgreichen Abschluss eines wichtigen Rahmenvertrags mit einem bestehenden chinesischen Kunden für die Technologieplattform MAiA 2.1 bekannt. Dieser Vertrag bestätigt einmal mehr die klare Verschiebung der Nachfrage im Upgrade-Geschäft von Standardzelltechnologien hin zu hocheffizienten Zelltechnologien wie PERC. Meyer Burger ist mit ihrer industrialisierten MAiA 2.1 Systemplattform und der für die Massenproduktion geeigneten MB PERC Technologie der Marktleader im PERC-Bereich und unterstützt ihre Kunden mit innovativem Hochleistungs-Equipment, die Produktionsvolumen an hochqualifizierten Solarzellen auszubauen bzw. weiter zu erhöhen. Diese erste Bestellung aus dem Rahmenvertrag beläuft sich auf rund CHF 24 Mio. Die Auslieferung und Inbetriebnahme der Systeme beginnt ab dem 2. Quartal 2017.

Website Promotion

Meyer Burger Technology AG

Meyer Burger ist ein führendes und weltweit aktives Technologieunternehmen für innovative Systeme und Prozesse auf Basis von Halbleitertechnologien. Ihr Fokus liegt auf der Photovoltaik (Solarindustrie). Gleichzeitig setzt das Unternehmen seine Kompetenzen und Technologien auch in Bereichen der Halbleiter- und Optoelektronik-Industrie sowie in ausgewählten anderen Highend-Märkten für Halbleitermaterialien ein. Mit Präzisionsprodukten und innovativen Technologien hat sich das Unternehmen in den letzten zehn Jahren einen Spitzenplatz in der Photovoltaik erarbeitet und sich als internationale Premium-Marke etabliert.

Das Spektrum an Systemen, Produktionsanlagen und Dienstleistungen entlang der Wertschöpfungskette in der Photovoltaik umfasst die Prozesse Wafering, Solarzellen, Solarmodule und Solarsysteme. Durch den Fokus auf die gesamte Wertschöpfungskette schafft das Unternehmen einen klaren Mehrwert beim Kunden und differenziert sich gegenüber ihren Konkurrenten.

Das umfassende Angebot wird durch ein weltweites Servicenetzwerk mit Ersatz- und Verschleissteilen, Verbrauchsmaterial, Prozesswissen, Wartungs- und Kundendienst, Schulungen und weiteren Dienstleistungen ergänzt. Meyer Burger ist in Europa, Asien und Nordamerika in den jeweiligen Schlüsselmärkten vertreten und verfügt über Tochtergesellschaften und eigene Servicecenter in China, Deutschland, Indien, Japan, Korea, Malaysia, Niederlande, Schweiz, Singapur, Taiwan und den USA. Gleichzeitig bearbeitet das Unternehmen auch intensiv die neuen PV Märkte in Südamerika, Afrika sowie im arabischen Raum. Die Namenaktien der Meyer Burger Technology AG sind an der SIX Swiss Exchange gelistet (Ticker: MBTN).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.