NEU bei Meusburger: HFC-Schruppfräser

Wolfurt, (PresseBox) - Die neuen Hochvorschubfräser WZF 11512 und WZF 11522, kurz HFC-Fräser (HFC steht für High-Feed-Cutting) genannt, werden hauptsächlich für die Schruppbearbeitung eingesetzt. Dieses Verfahren gilt als äußerst wirtschaftlich, da sehr hohe Schnittgeschwindigkeiten und Vorschübe erzielt werden können. Zudem garantieren diese Fräser höhere Prozesssicherheit, da eine kontrollierte Verschleißentwicklung ohne Ausbrechen der Schneide stattfindet.

Die aus Vollhartmetall mit TiAlN-Beschichtung bestehenden Hochvorschubfräser decken ein sehr großes Einsatzgebiet ab. Dieses umfasst sowohl weiche als auch gehärtete Stähle bis 63 HRC. Beispielsweise können die HFC-Fräser im weichen Anwendungsbereich optimal für Freistellungen von Schrägbolzen oder zum Einbringen von Taschen für Kabelkanäle, die eine tiefe Ausfräsung benötigen verwendet werden. Bei gehärteten Stählen liegt der Hauptanwendungsbereich beim Schruppen von Flächen und Konturen im 2-achsigen Bereich.

Meusburger bietet zwei verschiedene Ausführungen an: eine lange (WZF 11512) und eine extra lange Variante (WZF 11522) mit Durchmessern von jeweils 3-16 mm. Bereits ab einem Durchmesser von 5 mm verfügen die HFC-Schruppfräser über eine innere Kühlmittelzufuhr. Die Schnittdaten für die jeweiligen Durchmesser und Materialien können schnell und einfach über die Seite http://schnittdaten.meusburger.com aufgerufen werden.

Website Promotion

Meusburger Georg GmbH & Co KG

Die Meusburger Gruppe ist der international führende Hersteller von standardisierten Qualitätsnormalien, Produkten der Heißkanal- und Regeltechnik und ausgesuchten Artikeln aus dem Werkstattbedarf. Mehr als 17.500 Kunden weltweit nutzen die Vorteile der Standardisierung und profitieren von über 50 Jahren Erfahrung in der Bearbeitung von Stahl. Die ständige Verfügbarkeit der Produkte macht die Meusburger Gruppe zum zuverlässigen und globalen Partner für den Werkzeug-, Formen- und Maschinenbau.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.