PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 754951 (Meusburger Georg GmbH & Co KG)
  • Meusburger Georg GmbH & Co KG
  • Kesselstr. 42
  • 6960 Wolfurt
  • http://www.meusburger.com/
  • Ansprechpartner
  • Stefanie Tschol
  • +43 (5574) 6706-1244

Ab sofort bei Meusburger: NE - Erodierblöcke in neuer Qualität

(PresseBox) (Wolfurt, ) Ab sofort bietet der Normalienhersteller Meusburger Erodierblöcke in der Materialqualität 1.3343H (HSS) mit Härte 65 -2 HRC. Der Schnellarbeitsstahl ist besonders für Schneidelemente geeignet, bei denen höchste Standzeiten und sehr gute Schneidhaltigkeit gefordert sind. Die senkrechte Walzrichtung des Blocks ist durch einen Pfeil eindeutig gekennzeichnet. Durch das Vakuumhärten und Abschrecken in Helium wird eine optimale Durchhärtung und Gefügestruktur des Materials erreicht. Ein viermaliges Anlassen des Stahls verringert den Restaustenitanteil und führt zu höchster Maßhaltigkeit. Die NE – Erodierblöcke in der Qualität 1.3343 (HSS) werden auch in geglühter Ausführung mit Härte 270 HB angeboten. Speziell abgestimmt auf das Meusburger Normprogramm ist die neue Materialqualität in den Stärken von 15 bis 100 mm erhältlich und sofort ab Lager lieferbar.

Weitere Infos: www.meusburger.com

Website Promotion

Meusburger Georg GmbH & Co KG

Meusburger - Normalien für den Werkzeug-, Formen- und Maschinenbau

Meusburger ist Marktführer im Bereich hochpräziser Normalien. Mehr als 14.000 Kunden weltweit nutzen die Vorteile der Standardisierung und profitieren von der über 50-jährigen Erfahrung in der Bearbeitung von Stahl. Ein umfangreiches Normalienprogramm, kombiniert mit hochwertigen Produkten für den Werkstattbedarf, macht Meusburger zum globalen Partner für den Werkzeug-, Formenbau und Maschinenbau.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.