PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 491427 (Metropolregion Rhein-Neckar GmbH)
  • Metropolregion Rhein-Neckar GmbH
  • M1, 4-5
  • 68161 Mannheim
  • http://www.m-r-n.com
  • Ansprechpartner
  • Florian Tholey
  • +49 (621) 12987-43

"Bürgerpreis der Stiftung Metropolregion Rhein-Neckar"

(PresseBox) (Mannheim, ) Die Stiftung Metropolregion Rhein-Neckar (Stiftung MRN) schreibt in diesem Jahr zum dritten Mal ihren Bürgerpreis aus. Gesucht werden Menschen, die mit neuen Ehrenamts-Projekten zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen in der Region beitragen möchten. Die Umsetzung dieser Ideen fördert die Stiftung MRN mit einem Startkapital von insgesamt 30.000 Euro.

Detaillierte Informationen zur Ausschreibung, den Teilnahmebedingungen, dem Ablauf sowie einen Einblick in die Erfolgsgeschichte eines Preisträgers aus dem Jahr 2010 möchten wir Ihnen geben beim Presse-Gespräch "Bürgerpreis der Stiftung MRN", am 19. März 2012, 11.00 - 12.00 Uhr, bei der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH, N 7, 5-6 (Saturn-Gebäude), 68161 Mannheim.

Ihre Gesprächspartner sind:

- Dr. h.c. Manfred Lautenschläger, Vorsitzender des Stiftungsrates der Stiftung MRN
- Wolf-Rainer Lowack, Stiftungsvorstand der Stiftung MRN
- Andrew Van Scoter, Preisträger 2010 Kategorie "Profis" mit dem Projekt "Social Meets Culture-Workshop"

Bitte geben Sie uns per E-Mail oder beigefügtem Antwortfax bis spätestens Freitag, 16. März 2012 Rückmeldung, ob Sie teilnehmen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.