Process Insights Europe 2021

Prozessmanagement-Konferenz auch online erfolgreich

(PresseBox) ( Erlangen, )
Rund 650 Teilnehmer machten die diesjährige Online-Ausgabe der Prozessmanagement-Konferenz von Method Park zum Erfolg.

Process Insights Europe 2021 war nun auch als Online-Konferenz erfolgreich – als virtuelle Ausgabe erreichte sie sogar deutlich mehr Teilnehmer als bisher. Rund 650 Teilnehmer schalteten sich am 10. & 11. März zu Vorträgen, Round Table und Ausstellung auf die Plattform von Expo-IP. Auch zwei Workshops am Vortag, die sich mit Prozessmodellierung und Prozessfreigabe befassten, waren gut besucht.

Vorträge und Round Table
Unter dem Motto Prozesse für die neue Normalität zeigten 13 Vorträge, vor welchen Herausforderungen das Management komplexer Engineering-Prozesse steht und welche Lösungen sich hier anbieten. Besonderes Interesse galt dabei dem Branchenstandard Automotive SPICE®. An vier Round Table diskutierten die Teilnehmer über Themen wie Digital Engineering oder Process Execution.

Virtuelle Konferenzen funktionieren
„Die Erfahrungen im Oktober 2020 bei Process Insights USA hatten uns zuversichtlich gestimmt: Eine Konferenz im Online-Format kann funktionieren. Dass wir dann aber bei Process Insights Europa gleich so viele Teilnehmer begrüßen durften, zeigt die unvermindert große Bedeutung, die effizientes Prozessmanagement in der Engineering-Welt hat!“ resümiert Prof. Dr. Bernd Hindel, Gastgeber der Process Insights und Vorstandsvorsitzender der Method Park Firmengruppe.

Process Insights Global
Den Erfolg von Process Insight USA und Europe will das Unternehmen mit seiner nächsten weltumspannenden Online-Konferenz Process Insights Global vom 8. bis 10. Juni fortsetzen. Über drei Tage sind dann Teilnehmer aus den Zeitzonen Asien, Europa und USA eingeladen, ihr Wissen zu den jüngsten Entwicklungen im Prozessmanagement zu teilen. Aktuelle Informationen hält die Webseite www.process-insights.org bereit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.