Sensationell: Bereits der 100ste Aussteller angemeldet

Neue Fachmesse HANDWERK auf Erfolgskurs

Neue Fachmesse HANDWERK auf Erfolgskurs / Quelle: Messe Wels (PresseBox) ( Wels, )
 Die Vorbereitungen für die neue Fachmesse HANDWERK in Wels laufen auf Hochtouren. Von 15. bis 18. März wird Wels zum Treffpunkt für alle qualifizierten Profis vom Tischler und Holzbauer bis hin zum Trockenbauer, Bodenleger und Elektriker. Optimale Zwischenbilanz - das neue Messeformat hat die 100er Marke bei den Ausstellern geknackt und täglich folgen weitere Anmeldungen. Unter den Newcomern sind unter anderem HANDL Maschinen, Akzo Nobel, Tesa, CAD+T Consulting sowie Speedmaster.

Nicht nur der Ausstellungsbereich wächst, sondern auch das umfangreiche Rahmenprogramm. Die HANDWERK ist mehr als eine reine Fachmesse und bietet dem Besucher ein echtes Erlebnis. Von der „Langen Nacht des Handwerks" bis hin zum Innovationspreis werden in Wels zahlreiche Highlights geboten.

Innovationspreis HANDWERK

Zukunftsorientiertes Denken und Handeln erfordert, dass Innovation und Handwerk Hand in Hand gehen. Neue Materialien, moderne Maschinen, innovative Produkte und Entwicklungen - die Messe Wels zeichnet die neuesten und innovativsten Entwicklungen mit dem „Innovationspreis HANDWERK" aus. Dieser Preis richtet sich an alle Innovationen, die dem professionellen Handwerker Kosten oder Arbeitszeit sparen bzw. für die Branche komplett neue Möglichkeiten bieten, um auch in Zukunft am Markt zu bestehen. Die neue Fachmesse HANDWERK etabliert sich dadurch als Innovationsplattform, wo Neuheiten und Trends präsentiert werden. Aussteller haben bis Ende Jänner Zeit ihre Innovationen einzureichen.

Eine unabhängige Fachjury bewertet die Einreichungen nach den Kriterien Innovation, Funktionalität und Neuheitsgrad. Die Preisverleihung findet im Rahmen der offiziellen Eröffnung der HANDWERK am Mittwoch, 15. März auf der Messebühne statt.

Fachjury:

• KommR Gerhard Spitzbart Bundesinnungsmeister Tischler und Holzgestalter

• Dieter Funke Bundesobmann Baustoff-, Eisen-, Hartwaren- und Holzhandel

• Erich Gaffal Cluster-Manager Möbel & Holzbau Cluster
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.