GeoTHERM "am Oberrheingraben mitten am Herzen des Markts"

5. + 6. März 2009 in Offenburg

GeoTHERM 2009 (PresseBox) ( Offenburg, )
Neue Rekordzahlen zum Jahreswechsel: Über 100 Aussteller sind bereits angemeldet

Am 5. + 6. März 2009 wird in Offenburg die dritte GeoTHERM eröffnet. Seit der Gründung im Jahr 2007 hat sich die GeoTHERM innerhalb kürzester Zeit zur europäischen Plattform der Geothermieszene entwickelt.

Die aus Fachmesse und Kongress bestehende Veranstaltung bietet dem interessierten Fachpublikum die Möglichkeit sich umfassend zum Thema Erdwärme zu informieren. In 2 Hauptkongressen werden in rund 40 Beiträgen Themen der Oberflächennahen und Tiefen Geothermie behandelt. Hier werden aktuelle Forschungsergebnisse veranschaulicht, diverse Projekte vorgestellt sowie die Chancen und Risiken zukünftiger Entwicklungen diskutiert.

Je nach Interesse kann das Kongressprogramm individuell zusammengestellt werden.

Der Erfolg bestätigt das Konzept, welches auf größtmöglichen Wissenstransfer und Kontaktpflege ausgerichtet ist. Schon in 2008, im zweiten Jahr der Veranstaltung, erhöhte sich die Zahl der Aussteller um 60 Prozent und die Ausstellungsfläche wuchs gleich um 87 Prozent. In 2009 setzt sich die Entwicklung fort. Bereits zum Jahreswechsel haben sich über 100 Aussteller zur nächsten Veranstaltung angemeldet. Erstmalig präsentiert sich auch das Gastland Italien mit einem separaten Seminar zum Geothermiemarkt Italien sowie einer Unternehmenspräsentation im Fachmessebereich.

Hinter der GeoTHERM steht ein starker Partnerverbund aus vielen Organisationen, Verbänden, Institutionen und Unternehmen, die im Rahmen der GeoTHERM ein gemeinsames Netzwerk entfalten, um die Entwicklung des geothermischen Markts zu unterstützen.

Zu den Besucher-Zielgruppen der GeoTHERM zählen: Architekten, Ingenieure und Planer; Handwerker und Bauträger; Geothermie-Industrie; Kommunen und Verwaltungen; Energieversorger und Stadtwerke; Betreiber und Investoren; Wissenschaft und Forschung

Das GeoTHERM-Ticket berechtigt sowohl zum Kongress- als auch Fachmessebesuch:

1-Tages-Ticket: 28,00 Euro (Frühbucher bis zum 31.1.2009)

2-Tages-Ticket: 48,00 Euro (Frühbucher bis zum 31.1.2009)

Öffnungszeiten: 5. März 2009 von 9.30 bis 18.00 Uhr, 6. März 2009 von 10.00 bis 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Messe Offenburg, Baden-Arena und Ortenauhalle, Schutterwälder Str. 3, 77656 Offenburg

Das Kongressprogramm sowie die Ausstellerunterlagen können Sie unter www.geotherm-offenburg.de anfordern. Weitere Informationen erhalten Sie auch bei der Messe Offenburg-Ortenau unter Tel.( +49) 0781/ 9226-32 oder E-Mail: geotherm@messeoffenburg.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.