PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 922967 (Messe Erfurt GmbH)
  • Messe Erfurt GmbH
  • Gothaer Straße 34
  • 99094 Erfurt
  • http://www.messe-erfurt.de
  • Ansprechpartner
  • Anne Apel
  • +49 (361) 400-1530

Messe-Sonderpreis zur "AgraNova"

Die Messe Erfurt GmbH ehrt besondere Innovation der Kooperation "Heubörse Naturpark Thüringer Wald"

(PresseBox) (Erfurt, ) Am Vorabend der Grünen Tage Thüringen feiert die Innovationspreisverleihung „AgraNova“ auf der Messe Erfurt ihre Premiere. Jury musste aus insgesamt 21 hochkarätigen Bewerbungen Gewinner auswählen.

Im April 2018 wurde im Rahmen des Innovationsforums der Thüringer Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft erstmals vom Thüringer Ministerium für Infrastruktur- und Landwirtschaft und der Thüringer Aufbaubank der Innovationspreis „AgraNova“ ausgerufen. Der Preis, welcher mit insgesamt 10.000 Euro dotiert ist, soll die Entwicklung neuer Marktideen, die Kreativität sowie die Zusammenarbeit in der Land- und Ernährungswirtschaft fördern. Thüringer Unternehmen sollen so animiert werden, sich immer wieder neu mit der Verbesserung und Weiterentwicklung ihrer Produkte und Dienstleistungen auseinanderzusetzen.

Bewerben konnten sich Thüringer Unternehmen und Institutionen, die mit innovativen Projekten die wirtschaftliche Situation in Betrieben der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft nachhaltig verbessern.

Eine fünfköpfige Jury, darunter Michael Kynast, Geschäftsführer der Messe Erfurt GmbH, mussten sich Ende August entscheiden, welche Bewerbungskonzepte den hoch dotierten Innovationspreis „AgraNova“ und einen der drei Sonderpreise erhalten sollten. 

„Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Die 21 Bewerbungen beinhalten zahlreiche kreative und innovative Ansätze, die nicht nur die Thüringer Land- Forst- und Ernährungswirtschaft weiter stärken, sondern auch weit über die Landesgrenzen hinaus positiven Einfluss haben. Besonders freue ich mich, dass wir in diesem Jahr einen Sonderpreis der Messe Erfurt GmbH vergeben können.“, so Michael Kynast, Geschäftsführer der Messe Erfurt GmbH.

Der Messe-Sonderpreis, welcher einen Messeauftritt  zur Reiten-Jagen-Fischen 2019 und der im März nächsten Jahres parallel stattfindenden neuen Fachmesse der Messe Erfurt für die Forst- und Holzwirtschaft Forst³ im Wert von 2.500 € enthält, geht in diesem Jahr an die Kooperation „Heubörse Naturpark Thüringer Wald“ für die Entwicklung und Markteinführung innovativer Naturkosmetik auf der Rohstoffgrundlage kräuterreicher Bio-Heublumen. Vertreten wird die Kooperation durch den Landschaftspflegeverband Thüringer Wald e. V., zu dem zahlreiche Mitglieder aus aktiven bergbäuerlichen Betrieben im Naturpark Thüringer Wald zählen. Fünf weitere Kooperationspartner unterstützen die Idee und Entwicklung innovativer Naturkosmetik, die auf der Rohstoffgrundlage von kräuterreichen Bio-Heublumen basiert.

Ziel des Konzeptes ist es, die Wertschöpfungskette des kräuterreichen Bio-Heus der Thüringer Bergwiesen zu erweitern und neue innovative Weiterverarbeitungswege einzuschlagen. Die Nutzung des Urerzeugnisses Heu für parfümfreie und zertifizierte Naturkosmetik ist besonders innovativ. Hierfür wurde auch eigens ein neues Produktionsverfahren entwickelt.

Die Wertschätzung und die neuen Nutzungsmöglichkeiten des Bio-Heus generiert für die Landwirte eine neue Absatzchance und somit einen Mehrwert für die Flächenbewirtschaftung. So kann die Bewirtschaftung der wertvollen und artenreichen Bergwiesen und damit einhergehend die Biodiversität und das besondere Landschaftsbild des Thüringer Waldes erhalten werden.

Die Kosmetiklinie ist seit Kurzem im Markt eingeführt und kann u.a. über den Onlineshop „Heu-Heinrich unter https://heu-heinrich.de/ bezogen werden.

Mehr Informationen zum Innovationspreis AgraNova und zur Preisverleihung erhalten Sie unter https://www.agranova.de/.

Website Promotion