Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1096243

MERSEN EP 15, rue Jaques de Vaucanson 69720 St Bonnet de Mure, Frankreich https://ep-fr.mersen.com/en
Ansprechpartner:in Frau Annika Dörnte +49 4181 9289275
Logo der Firma MERSEN EP

SH-WIRTSCHAFTSMINISTER DR. BUCHHOLZ ZU BESUCH BEI MERSEN IN HUSUM

Dialog zwischen Wirtschaft und Politik im Kompetenzzentrum für Kondensatoren

(PresseBox) (St Bonnet de Mure, )
Schleswig Holstein als Wirtschaftsstandort, die Herausforderungen auf dem Arbeitsmarkt und die boomende Branche der Elektromobilität: Diese und andere Themen wurden am 20. Januar in Husum diskutiert, als Dr. Bernd Buchholz, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein den Mersen-Standort in Husum besuchte.

Zu Besuch bei Mersen waren am 20. Januar neben Wirtschaftsminister Buchholz auch Landtagsabgeordneter Kay Richert, Landrat Florian Lorenzen, IHK-Geschäftsführer Björn Ipsen und Dr. Matthias Hüppauff, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Nordfriesland. Auf die Führung durch den Produktionsstandort in Husum folgte ein inhaltlicher Austausch mit den Vertretern von Mersen: Salvador Lamas, Vice President der Geschäftseinheit „Solutions for Power Management“ und Stefan Hartge, Vice President Product Line Capacitors. „Die modernen Fertigungskapazitäten, das Know-how im Bereich Entwicklung und nicht zuletzt das Engagement der Mitarbeiter von Mersen in Husum sind eindrucksvoll“, so Minister Dr. Buchholz. „Ich freue mich, dass sich ein so innovativer Konzern nach wie vor zum Wirtschaftsstandort Schleswig-Holstein bekennt.“

Der Standort in Husum ist das Kompetenzzentrum für Kondensatoren von Mersen, seitdem der Konzern im Jahr 2018 den traditionsreichen Kondensatorenhersteller FTCAP übernahm. Derzeit wird eine Erweiterung der Fertigungskapazitäten angedacht, um den wachsenden Anforderungen der Elektromobilität gerecht werden zu können. „Wir können die passenden fortschrittlichen Kondensatorenlösungen für diese boomende Branche liefern“, erläutert Stefan Hartge „Die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter am deutschen Standort in Husum sind somit gesichert.“ Gleichzeitig setzt Mersen auf die Unterstützung der Politik, um die Perspektiven für den Standort langfristig weiter ausbauen zu können. Dabei geht es zum Beispiel um die Investitionsbedingungen in Schleswig-Holstein, die Unterstützung des Staats im Allgemeinen und Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel.

Website Promotion

Website Promotion
Mersen EP

MERSEN EP

Mersen ist ein globaler Experte für elektrische Energie und fortschrittliche Materialien für Hightech-Industrien. Das Unternehmen verfügt über mehr als 135 Jahre Erfahrung und ist mit mehr als 50 Industriestandorten und 16 F&E-Zentren in 35 Ländern vertreten.
Mersen Electrical Power bietet ein breites Produktportfolio im Bereich elektrischer Schutz und Steuerung und bietet Lösungen für Power-Management-Anwendungen. Für die Entwicklung und Lieferung maßgeschneiderter Lösungen und Schlüsselprodukte für verschiedene Schlüsselmärkte wie Gewerbe, Industrie, erneuerbare Energien, Leistungselektronik und E-Mobilität arbeiten die Teams von Mersen Electrical Power weltweit mit Kunden zusammen. Anwendungen der Kunden sicherer und zuverlässiger zu machen, ist die Mission von Mersen. Für weitere Informationen besuchen Sie ep-de.mersen.com.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.