PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 189127 (Mercoline GmbH)
  • Mercoline GmbH
  • Am Borsigturm 100
  • 13507 Berlin
  • https://www.mercoline.de
  • Ansprechpartner
  • Falko Richter
  • +49 (30) 4393-3042

McDonald's Deutschland Inc. lässt Lieferantenrechnungen durch Mercoline signieren und verifizieren

(PresseBox) (Berlin, ) Mercoline erbringt zukünftig für McDonald's Signatur- und Verifikationsdienstleistungen. Dabei setzt der Marktführer in der Fast-Food Gastronomie auf M.Communications.eSignature, das Full-Service-Angebot von Mercoline für qualifizierte elektronische Signatur.

Seit dem 01.01.2002 akzeptiert das Finanzamt beim Vorsteuerabzug auch elektronische Rechnungsbelege. Voraussetzung für die Anerkennung der im EDI-Verfahren übermittelten Rechnungen ist allerdings, dass diese mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen sind. "Bisher erhalten wir von unseren Lieferanten neben den im EDI-Verfahren übermittelten Rechnungen häufig noch Papierrechnungen, mindestens aber die monatliche Summenliste, per Post. Den hierbei entstehenden Aufwand für Scannen, Bearbeiten, Archivieren und die damit verbundenen Fehlermöglichkeiten werden wir durch die Nutzung der Signatur- und Verifikationsdienstleistungen von Mercoline erheblich reduzieren." erläutert Daniel Voigt, Senior Specialist Projects & SOX Finance, die Zielsetzung von McDonald's.

Die Lösung heißt: M.Communications.eSignature. Mit dem Full-Service-Angebot von Mercoline werden zukünftig die Eingangsrechnungen von McDonald's durch Mercoline (im Auftrag der Lieferanten) elektronisch signiert und nachfolgend für und im Namen von McDonald's verifiziert. So können jederzeit die Datenintegrität, die Authentisierung des Absenders der Daten, die Unbestreitbarkeit des Ursprungs der Daten und die Unbestreitbarkeit des Empfangs der Daten nachgewiesen werden.

Zukünftig werden die Abrechnungen von ca. 80 Lieferanten mit einem Datenvolumen von ca. 250.000 Belegen p.a. über das Signatursystem der Mercoline elektronisch abgewickelt. Für die Erzeugung der elektronischen Signatur werden bei Mercoline das Softwaremodul "digiSeal server" der Secrypt GmbH eingesetzt. D-Trust GmbH, eine von qualifizierten Zertifikaten und qualifizierten Zeitstempeln mit Akkreditierung nach dem Signaturgesetz verantwortlich.

M.Communications.eSignature ist ein Lösungsangebot aus der M.Communications.Suite und damit ein Bestandteil der Mercoline Gesamtlösung für Efficient Consumer Response. Mit der M.Communications.Suite gewährleistet Mercoline, dass alle Daten, die zwischen Geschäftspartnern ausgetauscht werden, zur richtigen Zeit und im richtigen Format an der richtigen Stelle sind. Dabei profitiert der Kunde vom Branchenwissen sowie vom Know-how über die Gesamtzusammenhänge und angrenzende Systeme wie z.B. SAP. Mit den M.Communications.EDI-Services schafft Mercoline eine Verbindung zwischen den Geschäftspartnern, stellt Software und Infrastrukturen bereit. Darüber hinaus stehen den Kunden über das EDI-Competence-Center die EDI-Experten der Mercoline zur Verfügung. Die telefonische Beratung umfasst alle Prozessschritte und deckt damit auch Bereiche wie Bestell- und Rechnungswesen, Zahlungsverkehr und Logistik ab.
M.Communications.eSignature ist ein Full-Service-Angebot für qualifizierte elektronische Signatur. Damit reduzieren Kunden schnell und ohne Aufwand ihre Kosten in der Rechnungsabwicklung. Auch hier müssen Kunden nicht investieren.
Mercoline stellt die eigene Infrastruktur zur Verfügung.

Mercoline GmbH

Die Mercoline GmbH verfügt über 20 Jahren Erfahrung im Management von ITunterstützten Geschäftsprozessen. Das Unternehmen bietet Prozessberatung und IT-Lösungen mit Schwerpunkt Efficient Consumer Response (ECR) für Kunden aus Handel, Industrie und Logistik. Seit 2001 ist Mercoline zertifizierter SAP-Partner und bietet Lösungen für den Einsatz mit und ohne SAP.