PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 209960 (menten GmbH)
  • menten GmbH
  • An der Gohrsmühle 25
  • 51465 Bergisch Gladbach
  • http://www.menten.com
  • Ansprechpartner
  • Cayan Yorulmaz
  • +49 (2202) 2399-0

i-effect® - ready for IBM i

(PresseBox) (Bergisch Gladbach, ) Wer darüber nachdenkt, auf IBM i (6.1) umzusteigen, sollte auf jeden Fall prüfen, ob auch installierte Software-Programme das neue Betriebssystem unterstützen. Die gute Nachricht: Das angekündigte i-effect® Release V1R5 mit allen Modulen ist IBM i (6.1) kompatibel.

"Unsere Entwickler haben die IBM i 6.1-Tests unserer Software erfolgreich abgeschlossen", erläutert Geschäftsführer Ralph Menten. "Damit steht dem Einsatz von i-effect® auch unter IBM i (6.1) nichts mehr im Wege."

"Vier Wochen lang wurde das angekündigte neue Release i-effect® V1R5 auf einer auf einer Testumgebung unter Last, verschiedensten Kompatibilitätstests ausgesetzt. Dabei wurde nicht nur die volle Kompatibilität festgestellt, sondern auch eine deutlich verbesserte Performance und Leistungsfähigkeit bei Konvertierung und Kommunikation", so Menten weiter.

Mit dem Stand i-effect® V1R5 erhalten alle Komponenten von i-effect® die Freigabe für IBM i (6.1). Ohne Änderungen innerhalb von i-effect® ist der Umstieg auf das neue Betriebssystem möglich. Das Release V1R5 wird am 20.Oktober freigegeben.

Für i-effect Kunden die einen Umstieg auf das neue Betriebssystem IBM i 6.1 planen, hält die Produktwebsite www.i-effect.de weitere Informationen sowie Systemvorrausetzungen bereit.

menten GmbH

Die menten GmbH richtet sich an mittelständische IBM Power Systems (ehemals System i, iSeries, AS/400) Anwender aller Branchen. Seit 1989 bietet der IBM Business Partner und Independent Software Vendor (ISV), hochwertige IBM i-Lösungen für Datenintegration an und ist eine feste Größe auf dem Markt. Mit der Entwicklung der i-effect® Solution Suite wurde eine zentrale Plattform für die B2B-Kommunikation und die Automatisierung von elektronischen Geschäftsprozessen geschaffen. i-effect® ist die serverbasierte Standardlösung für die Kerngebiete: Datenintegration, Konvertierung, Kommunikation, Signatur und Verschlüsselung sowie revisionssicherer Archivierung. Die Automatisierung elektronischer Geschäftsprozesse über eine zentrale Steuereinheit übernimmt den kompletten Workflow und Lifecycle im elektronischen Datenaustausch.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.