MEKRA Lang ist neues Mitglied im Familienpakt Bayern

Familienpakt_Bayern_RGB_150dpi.jpg (PresseBox) ( Ergersheim, )
MEKRA Lang GmbH & Co. KG ist stolz darauf, seine Mitgliedschaft im Familienpakt Bayern bekannt zu geben. Der 2014 geschlossene Pakt zwischen der Bayerischen Staatsregierung, der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. (vbw), dem Bayerischen Industrie- und Handelskammertag e. V. (BIHK) und dem Bayerischen Handwerkertag (BHT) hat sich die kontinuierliche Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Bayern zum Ziel gesetzt.
Die Mitgliedschaft bestätigt die seit Gründung des Unternehmens verfolgte familienfreundliche Personalpolitik MEKRA Langs. Gerade als Familienunternehmen ist es MEKRA Lang schon immer ein Anliegen, seinen MitarbeiterInnen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben zu ermöglichen.
Das breite Angebot reicht von der Montessori-Krippe und KIGA über die Ganztagsgrundschule bis hin zu über 150 Zeitmodellen, Mütterschichten, Freistellungen für Elder Care oder für die persönliche Entwicklung und die Förderung von Elternzeit für Männer – auch in Führungspositionen.
Mehr Informationen zum Familienpakt Bayern erhalten sie im Online-Informationsportal unter http://www.familienpakt-bayern.de, zu den Kinderbetreuungsangeboten der MEKRA Lang unter
www.friedalanghaus.de und zu MEKRA Lang unter www.mekra.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.