PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 764638 (Meilhaus Electronic GmbH)
  • Meilhaus Electronic GmbH
  • Am Sonnenlicht 2
  • 82239 Alling
  • http://www.meilhaus.de
  • Ansprechpartner
  • Ernst Bratz
  • +49 (89) 890166-42

Meilhaus Electronic GmbH präsentiert einen Zweikanal-Multifunktions-Generator zur Erzeugung hochwertiger Ausgangssignale bis 200 MHz (Sinus)

(PresseBox) (Alling, ) Meilhaus Electronic GmbH präsentiert mit dem DG4202 aus DG4000 Serie (von Rigol) einen Zweikanal-Multifunktionsgenerator (Arbitrary Waveform Generator) zur Erzeugung hochwertiger Ausgangssignale bis 200 MHz (Sinus). Neben den analogen Ausgängen verfügt der DG4202 über eine USB-Host-, eine USB-Device und eine LAN Schnittstelle.

Der Multifunktions-Generator besitzt zudem eine sehr gut durchdachte und einfach zu benutzende Bedienoberfläche, die zugleich umfangreiche Komfortfunktionen für sämtliche Aufgaben bietet. Die Menüführung ist intuitiv zu verwenden und alle Funktionen sowie Parameter sind durch eine grafische Darstellung leicht bedienbar.

Das Gerät unterstützt ein Dateisystem zur Speicherung von Signalformen sowohl im internen Speicher als auch auf USB Stick. Zudem kann der DG4202 dem Anwender Beschreibungen einzelner Funktionen sowie Schritt für Schritt Auflistungen für wiederholende Anwendungsfälle anzeigen. Auf dem extra großen Display mit einer Diagonale von 17,18 cm (7") und einer Auflösung von 800 × 480 Pixeln können problemlos die Details beider Kanäle des DG4202 angezeigt werden. Beide Kanäle bieten den vollen Funktionsumfang und können phasenabhängig synchronisiert werden. Diese Funktion macht das Gerät zu einem echten Zweikanalgenerator. Durch Verwendung des arbiträren Signalgenerators kann nahezu jede beliebige Signalform wiedergegeben werden. 150 vordefinierte Signalformen erleichtern die Anwendung enorm.

Da der Multifunktionsgenerator über zwei unabhängige, aber synchronisierbare Kanäle verfügt, können Beispielweise auch analoge und digitale Modulationen gleichzeitig erzeugt werden.

Der DG4202 Generator kann definierte Frequenzbereiche bei gleichbleibender Amplitude durchfahren und dabei verschiedene Grundsignalformen verwenden, wie z.B. Sinus, Rechteck und Rampe sowie arbiträre Signale. Zum ist er in der Lage, harmonische Oberschwingungssignale bis zur 16. Ordnung mit einstellbaren Parametern wie Frequenz sowie Amplitude und Phase für alle Schwingungen, zu erzeugen. Hierbei können gerade, ungerade, alle oder benutzerdefinierte Oberschwingungen erzeugt werden.

Ein Standard bei diesem Gerät ist weiterhin der hochauflösende Frequenzzähler. Es können Frequenz, Periodendauer, positive und negative Pulsdauer sowie das Tastverhältnis gemessen werden, und das bei Frequenzen von 1 µHz bis zu 200 MHz. Der Frequenzzähler ist zudem mit einer History- und Statistikfunktion ausgestattet, die es erlaubt, Signalveränderungen über die Zeit zu ermitteln und erneut darzustellen.

Der Multifrequenz Generator DG4202 aus der DG4000er Serie ist ab sofort im Web-Shop www.MEsstechnik24.de oder www.meilhaus.de erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie im Web unter http://www.meilhaus.de

Productronica 2015 in München vom 10.11.-13.11.2015 – Halle A1 Stand 175

Website Promotion

Meilhaus Electronic GmbH

Die Meilhaus Electronic GmbH mit Sitz in Alling bei München gehört zu den führenden europäischen Entwicklern, Herstellern und Vertriebs-Unternehmen auf dem Gebiet der PC-Mess- und Schnittstellen-Technik. Seit 1977 bietet die Meilhaus Electronic GmbH Know-how, innovative Entwicklungen und individuelle, kundenspezifische, EMV-gerechte Lösungen für die professionelle Messtechnik. Das Produktspektrum umfasst Messinstrumente, Datenlogger, Schnittstellen, Kabeltester, Software sowie PC-Karten und Komponenten für PCI-Express, PCI, Compact-PCI/PXI, USB und Ethernet.

Alles rund um die PC-Messtechnik: Messwerterfassung, Steuerung und Datenübertragung in Labor und Industrie. Mit der MEcademy bietet das Unternehmen "Meilhaus Electronic" zudem Trainings und Schulungen für Software, Kabeltester und Messgeräte an.

Erfahren Sie mehr unter www.meilhaus.deund www.MEcademy.de.