PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 760841 (MEIKO Maschinenbau GmbH & Co. KG)
  • MEIKO Maschinenbau GmbH & Co. KG
  • Englerstraße 3
  • 77652 Offenburg
  • http://www.meiko.de
  • Ansprechpartner
  • Regine Oehler
  • +49 (781) 203-1204

Seltenheitswert: MEIKO ehrt Mitarbeiter die 40 und 50 Jahre im Unternehmen sind

(PresseBox) (Offenburg, ) Es war ein ganz besonderer Anlass, der die Oberbürgermeisterin der

Stadt Offenburg, Edith Schreiner, zu MEIKO in die Englerstraße führte: Die Ehrung von zwei Mitarbeitern, die seit 40 und 50 Jahren im Dienste des Unternehmens sind, stand an.

Ein Termin, den ich besonders gerne wahrnehme”, so die OB, “Mitarbeiter wie Arno Roth und Walter Serrer sind die Basis für gut funktionierende Unternehmen, sie haben sich mit der Firma identifiziert und Verantwortung übernommen.“  

Dank Firmen wie MEIKO geht es auch der Stadt Offenburg gut und so Schreiner weiter: “Wir sind schuldenfrei, können ein neues Schwimmbad und Einkaufszentrum bauen und profitieren von den Einnahmen. Der Name Offenburg wird durch die multinationale Tätigkeit dieser Unternehmen in die Welt getragen, und das freut uns natürlich außerordentlich.”

Aus dem Blickwinkel der nachfolgenden Generationen und Berufseinsteiger betrachtet, mag diese lange Berufszugehörigkeit exotisch anmuten, Geschäftsführer Dr.- Ing. Stefan Scheringer brachte es jedoch auf den Punkt: “Mitarbeiter wie Walter Serrer und Arno Roth mit ihren konstanten Laufbahnen haben das Unternehmen weiterentwickelt und standen der MEIKO immer treu zur Seite. Sie sind wertvolle Vorbilder, und das lässt den Brückenschlag zur Jugend zu.” MEIKO ist ein wertegeleitetes Unternehmen, und Werte wie Fairness gegenüber Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten schaffen dauerhafte und vertrauensvolle Beziehungen und eine solide Plattform für unternehmerisches Handeln. Das ist für die MEIKO von großer Bedeutung. „Wir setzen darauf, unsere Jugend stark auszubilden, damit wir morgen noch genügend langjährige Mitarbeiter ehren können. Momentan bilden wir einerseits fachlich aus, andererseits wollen wir aber auch die Soft Skills wie z.B. gute Umgangsformen oder die Kulturwerte der MEIKO vermitteln und trainieren das entsprechend.”

Die Karriere der beiden Arbeitsjubilare begann mit einer Ausbildung zum Maschinenschlosser. Arno Roth arbeitet seit 50 Jahren als Industriemechaniker in der Fertigung für Reinigungs- und Desinfektionstechnik und begleitete viele technische Entwicklungen in der Medizintechnik. Walter Serrer, seit 40 Jahren als Industriemechaniker im Bereich der Produktion Fördertechnik tätig, wird auch gerne direkt zum Kunden abberufen, wenn es um komplizierte Sachverhalte geht und ein Experte wie er gefragt ist.

OB Schreiner nochmals bei der Übergabe der Urkunden des Landes Baden-Württemberg: ”MEIKO darf stolz sein, denn die Stärke der Mitarbeiter ist auch die Stärke des Unternehmens. Dass Mitarbeiter so lange bleiben, zeugt von gegenseitiger Wertschätzung und bestätigt, dass die MEIKO-Familie existiert!“

Website Promotion