PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 893083 (MEIKO Maschinenbau GmbH & Co. KG)
  • MEIKO Maschinenbau GmbH & Co. KG
  • Englerstraße 3
  • 77652 Offenburg
  • http://www.meiko.de
  • Ansprechpartner
  • Maximilian Lichtenberg
  • +49 (781) 2031492

Meiko ist auf der Intergastra mehrfach die Nummer eins

(PresseBox) (Offenburg , ) Fünf Tage lang präsentierte die Intergastra in Stuttgart Ideen, Trends und Neuigkeiten aus der Welt der Gastronomie und Hotellerie. Das Fachpublikum zog es in großer Zahl auf den Messestand von Meiko, wo der Offenburger Experte für Spültechnik, seine neue Haubenspülmaschine M-iClean HXL vorstellte. Mit dem Nachhaltigkeitspreis „Grünes Band“ und der zweiten Auszeichnung in Folge als „Bestpartner“ des Fachhandels, blickt Meiko auf einen sehr erfolgreichen Messeverlauf zurück.

Zwei aussagekräftige Auszeichnungen und eine sehr gelungene Produktvorstellung sind das Resümee zur Intergastra beim baden-württembergischen Spezialisten für Spültechnik. Meiko wurde auf der Fachmesse mit dem Nachhaltigkeitspreis „Grünes Band“ ausgezeichnet und erneut als „Bestpartner 2018/2019“ des Fachhandels geehrt. Das „Grüne Band“ wird vom Unternehmermagazin ´gastronomie & hotellerie´ und ´GV-kompakt´, dem Fachmagazin für Gemeinschaftsverpflegung, verliehen. Im Zentrum stehen besondere Verdienste in puncto Nachhaltigkeit, unter Einbezug sozialer und wirtschaftlicher Kriterien. 24 Produkte wurden von der Fachjury nominiert, ehe die Leserinnen und Leser die Sieger bestimmten.

Mit dem ersten Platz in der Kategorie Energie beweist Meiko Weitsicht und zeigt, was es heißt, Themen neu zu denken: Nachhaltiger und schonender Umgang mit Ressourcen beschränkt sich nicht auf Strom und Wasser. Auch am Menschen soll kein Raubbau betrieben werden. Das garantiert die prämierte Haubenspülmaschine M-iClean H dank Haubenautomatik und Ergonomie-Konzept. Im Spülbereich muss es schnell gehen. Raumklima, Anstrengung und Lärm zehren an den Kräften und der demografische Wandel wird diesen Belastungen weiteres Gewicht verleihen. Wenn sich all dies gravierend verbessert und noch bis zu 30 Minuten täglich eingespart werden, weil die Arbeit leichter von der Hand geht, haben alle gewonnen.

Diese Aspekte wurden durch die Premiere der M-iClean HXL in Stuttgart deutlich gesteigert. Mit zwei Spülkörben verdoppelt sich die Kapazität, während die Bedienung genauso mühelos vonstattengeht. Die positive Resonanz auf dem Messestand war entsprechend groß. Michael Mayer, Geschäftsführer der Meiko Germany GmbH, unterstreicht: „Die beiden Auszeichnungen verdeutlichen unseren Anspruch, stets neue Wege zu gehen und den Spülprozess so differenziert zu betrachten, wie er tatsächlich ist. Die Gesundheit der Mitarbeiter wird ein Thema der Zukunft sein, das wir mit unseren Lösungen schon heute aktiv mitgestalten.“

Auch der Fachhandel spendete Beifall und ehrte den Branchenprimus zum zweiten Mal in Folge als „Bestpartner“ des ´Fachverbands Gastronomie- und Großküchen-Ausstattung´ (GGKA). Die Freude bei der Verleihung zum Messeauftakt war groß, denn die Aussagekraft der Auszeichnung ist beachtlich. Sie beruht unmittelbar auf den Erfahrungen der bundesweiten Verbandsmitglieder – ein klares Indiz für Meikos Leistungsfähigkeit. Unter anderem fließen Qualität und technische Ausführung, Kulanzverhalten, Störanfälligkeit, Verkaufsunterstützung und Vertriebspolitik in die Bewertung ein. Echte Partnerschaft in der täglichen Arbeitspraxis – nur das zählt. Damit ist der Preis auch ein Kunden-Barometer mit wertvollen Rückmeldungen und viel Bestätigung für die gelebte Firmenkultur des Traditionsunternehmens. „Zweimal in Folge „Bestpartner“ zu werden, ist eine tolle Würdigung der Arbeit aller Meikoianer. Wir legen sehr viel Wert auf die Meinung des Fachhandels, denn die Branchenprofis spüren tagtäglich die Herstellerunterschiede. Das Feedback nutzen wir, um uns weiter zu verbessern und Platz eins dauerhaft zu festigen“, unterstreicht Michael Mayer die Beziehung zum Fachhandel.