Meiko Gruppe: Erneuter Umsatzrekord 2012

Meiko Gruppe: Erneuter Umsatzrekord 2012 (PresseBox) ( Offenburg, )
Meiko Offenburg, der bekannte Hersteller von gewerblicher Spültechnik und von Reinigungs- und Desinfektionsautomaten, hat 2012 das konsolidierte Umsatzvolumen um 10 Millionen auf 260 Millionen Euro steigern können und damit einen neuen Rekord in der 85-jährigen Unternehmensgeschichte erzielt. Meiko Maschinenbau und 23 Tochterunternehmen in aller Welt trugen dazu bei. Weltweit waren mehr als 1.800 Menschen bei einem Meiko-Unternehmen tätig.

In Offenburg, dem Stammsitz und bedeutendsten Fertigungsstandort, konnten ein Auftragseingang von 164 Millionen und ein Umsatz von 166 Millionen (+ 4%) erzielt werden. 1.050 Mitarbeiter haben dazu beigetragen. Der Inlands-Auftragseingang Spülmaschinen stieg um fast 2 Millionen auf mehr als 46 Millionen Euro. Im Export der Reinigungs- und Desinfektionsautomaten wurde eine Steigerung von über 40% erzielt. Der größte Einzelauftrag in der Geschichte dieser Produktgruppe im Wert von mehr als 3 Millionen € für ein Krankenhaus in Kanada sorgte, neben anderen Aufträgen, für diesen deutlichen Anstieg. Durchweg zweistellige Umsatz-Steigerungsraten konnten für die gesamte Meiko Produktpalette in Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden und in den USA verbucht werden. Weltweit wurde in mehr als 90 Länder geliefert, in 12 Ländern gibt es eigene Tochterunternehmen. Neu ist in diesem Teil der Meiko Gruppe das Regional Office South East Asia, das von Kuala Lumpur (Malaysia) aus die umliegenden Staaten Südostasiens betreuen wird.

Der Siegeszug der bereits Ende 2009 vorgestellten Transportmaschinenreihe M-iQ hielt unvermindert an. So konnte Mitte des Jahres die eintausendste Maschine die Werkshallen verlassen. Per Ende 2012 standen 20% Wertzuwachs zum Vorjahr in den Auftragsbüchern. Bei den Programmautomaten gab es mit dem neuen AirConcept (Abluft-Wärmerückgewinnung) einen zusätzlichen Kundennutzen hinsichtlich reduzierter Betriebskosten und geringerer Umweltbelastung.

Zahlreiche Preise und Prämierungen bestätigten die Qualität der Meiko Leistungen auch im abgelaufenen Jahr. Beispielhaft seien genannt: Best of Gastro (Helsinki), Tophotel Star Award in Gold und das Grüne Band (Preis für Nachhaltigkeit). Der Fachverband GGKA zeichnete Meiko mit dem 1. Platz in der Kategorie "Großgeräte" als Superpartner aus.

Die Erwartung für die Geschäftsentwicklung 2013 ist positiv. Dies kommt auch in einem Investitionsplan von mehr als 10 Millionen Euro zum Ausdruck. Größtes Einzelvorhaben ist die Errichtung einer neuen Programmautomatenfertigung am Standort Offenburg.

www.meiko.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.