FASTER, BETTER, STRONGER SCM | Logistische Prozesse nahtlos in SAP integrieren

MEHRWERK lädt ein zum Webinar „Lean Production SCM für SAP® ERP“

Lean Production SCM für SAP® ERP | Webinar (PresseBox) ( Karlsruhe, )
Am Donnerstag, den 11.10.2018 führt die Mehrwerk AG ein kostenfreies Webinar zum Thema Lean Production durch. Im Webinar wird vorgestellt, wie die Produktionskette eines Unternehmens mit Hilfe einer zertifizierten und in SAP® ERP integrierten Add-On Lösung schnittstellenfrei und ohne Investition in zusätzliche Hardware optimiert werden kann.

Die Add-On Lösung soll dabei unterstützen, logistische Prozesse transparenter, effizienter und komfortabler planen zu können. Ziel ist es, den realen Kundenbedarf zu ermitteln, um auf Grundlage dessen Produktionskosten zu senken, Bestände zu optimieren und gleichzeitig die Lieferbereitschaft zu steigern.

MEHRWERK, Experte für softwarebasierte Geschäftsprozessoptimierung und Supply Chain Management aus Karlsruhe sowie zertifizierter SAP Silver Partner lädt Unternehmen dazu ein, die Softwarekomponente kennenzulernen, mit der sich ein Standard SAP® ERP System ausbauen und feinabstimmen lässt.

Im Webinar werden im Kontext des Produktionsmodells der Lean Production das Look & Feel sowie die Grundfunktionalitäten der SAP Add-On Lösung präsentiert. Hierzu gehören die Simulation von verschiedenen Planungsszenarien, die Automatisierung von Analysen und Prozessen, das Aufdecken von Potenzialen mittels Messung der Reaktionsgeschwindigkeit der Produktion uvm.

Die Anmeldung zum Webinar ist kostenfrei.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.