MEGA International bringt HOPEX V4 auf den Markt, und damit ein bedeutendes Update der Plattformlösung

(PresseBox) ( Berlin, )
MEGA International, das von Branchenanalysten in der Enterprise Architecture Disziplin seit 11 Jahren als führend bewertete, globale Softwareunternehmen, gab heute die Veröffentlichung der aktuellsten Produktversion HOPEX V4 bekannt. 

Im Kern der Weiterentwicklung standen insbesondere eine verbesserte Benutzerführung, neue Importvorlagen, ein völlig neu gestaltetes, zentrales Portal sowie neue mobile Apps.

Der neue Funktionsumfang in HOPEX V4: 
  • HOPEX 360 inclusive CIO-Dashboard – ein neues, unternehmensweit sofort einsatzbereites Portal, welches Daten übersichtlich und ansprechend den Verantwortlichen präsentiert und somit relevante Informationen zur Steuerung und zum Monitoring ihrer Transformationsprojekte zur Verfügung stellt.
  • IT Business Management – eine neues strategisches Modul zur besseren Ausrichtung von IT-Vorhaben auf die strategischen Geschäftsziele des Unternehmens.
  • Information Architecture – ein neu gestaltetes Modul für Design, Analyse und Management von Daten und Informationen im gesamten Unternehmen.
  • Risk Management – grundlegende Erweiterungen wie zum Beispiel die mobile App zur Unterstützung interner Audits sowie die Integration des Unified Compliance Framework (UCF).
Business transformation success requires companies to define a clear digital business strategy, ensure IT resources support this strategy, and understand which data is used and by whom,” so Lucio de Risi, MEGA Founder & CEO.In HOPEX V4, all these activities are managed from one single centralized repository offering business and IT leaders the ability to address the needs of their enterprises during their digital transformation journey, and to demonstrate immediate business value from IT projects.

MEGA’s HOPEX platform is the leading business transformation solution because it connects business, IT, data, and risks perspectives in a single platform that easily integrates into an organization’s digital ecosystem. This allows IT and the Business to work in alignment on projects from strategy to execution in a seamless, collaborative manner,” so Ludovic Relandeau, Chief Product Officer bei MEGA. “HOPEX V4 also greatly improves the user’s experience and introduces hundreds of UI/UX improvements that facilitate non-specialists’ use of the solutions.”  

HOPEX bietet zudem:
  • umfangreiche Funktionalitäten für kollaborativ arbeitende Unternehmen durch Workflows, vordefinierte Rollen, Social Features sowie das zentrale Repository
  • einen beschleunigten Time-to-Value sowie nachweisbar sehr guten ROI durch ein ergebnisorientiertes Projektvorgehen
Durch eine zentrale, kollaborative Plattform schafft HOPEX V4 die perfekt Umgebung zur Unterstützung aller bspw. an der digitalen Unternehmenstransformation beteiligten Akteure, indem Geschäfts-, IT-, Daten- und Risikoperspektiven miteinander verbunden werden. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.