PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 369289 (Karl Storz GmbH & Co.KG)
  • Karl Storz GmbH & Co.KG
  • Dr. Karl-Storz-Straße 34
  • 78532 Tuttlingen
  • http://www.mednovo.de
  • Ansprechpartner
  • Loretta Blazek
  • +49 (30) 39406666

Infotag MEDNOVO und Partner – IT meets Medizintechnik am 20.10.2010 im Hotel Pullmann in Erfurt

Die MEDNOVO Medical Software Solutions GmbH veranstaltet im Oktober die erste Informationsveranstaltung für Medizintechnik und IT. Vom hohen Anspruch dieses Infotages zeugen sowohl die geplante LIVE-Demonstration als auch hochkarätige Fachbeiträge.

(PresseBox) (Berlin, ) Neben dieser LIVE-Demonstration, in der gezeigt wird, wie der Datenfluss zwischen verschiedenen Medizintechnik-Modalitäten und dem KIS / PACS und der EPA stattfinden kann, wird es eine Reihe von informativen Vorträgen geben.

So wird z.B. im Vortrag „Medizintechnik und IT = MIT?!“ beleuchtet, welche Problematiken und Chancen so eine Zusammenführung mit sich bringt. Herr Gerhard Härdter, Leiter Servicecenter Informationstechnik aus dem Klinikum Stuttgart kann hier aus Erfahrung berichten, da dieses Thema in seinem Hause gerade umgesetzt wird.

Dipl.-Ing. Armin Gärtner, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Medizintechnik, wird einen Vortrag zum Thema „Anforderung an die IT aus Sicht der Medizintechnik“ halten.

Weitere Themen werden sein:
• IT und Medizintechnik – Prozessoptimierung effektiv & ganzheitlich
• KIS / MDS / PACS – ein Integrationsszenario aus Sicht der IT
• Standardisierte medizinische Dokumentation, Anbindung unterschiedlicher
Medizingeräte, Anbindung zum KIS – Ein Gesamtkonzept

Unter anderem werden die Firmen KARL STORZ, VISUS, DFC Systems und Schiller Medizintechnik als Industriepartner die Veranstaltung begleiten.

„Wir wünschen uns einen informativen Austausch darüber, was die Integration von IT und Medizintechnik für die Abteilungen der Kliniken, aber auch für die Hersteller von Technik und Software bedeutet.“, so MEDNOVO-Geschäftsführer Michael Heinlein.

Anmeldungen nimmt das Unternehmen bis zum 30.09.2010 unter messe@mednovo.de entgegen.