CGM Mobile: Mit dem iPhone auf Patientendaten in MEDISTAR zugreifen

(PresseBox) ( Hannover, )
Trendbewusst und zukunftsorientiert präsentiert MEDISTAR pünktlich zur MEDICA 2010 eine ideale App aus dem Bereich der CGM Mobile-Anwendungen: Den sicheren, mobilen MEDISTAR-Patientendatenzugriff über das iPhone.

Jederzeit hat der Arzt sicheren Zugriff auf die medizinischen Daten seiner Patienten. Bei Hausbesuchen, im Krankenhaus, im Medizinischen Versorgungszentrum oder im Urlaub - einfach überall.

Intuitiv und komfortabel, ganz in gewohnter iPhone-Ergonomie, greift der Arzt per sicherer telemed.net-Technologie auf die medizinischen Daten aller Patienten zu. Diagnosen, Bilder, Arztbriefe und viele Informationen mehr werden optimiert für das Smartphone-Display übersichtlich angezeigt. Verordnungen werden an das ifap-APP "Arznei Mobil" übertragen. Damit stehen auch alle relevanten Informationen wie Dosierung, Einnahmehinweise oder auch Warnhinweise zum Medikament zur Verfügung. Aber nicht nur das: Die Adressdaten der Patienten können für eine schnelle Wegbeschreibung oder Navigation genutzt werden, die weiteren Kontaktdaten für einen Anruf oder auch für eine E-Mail - alles sehr schnell und einfach.

Die Innovation wird erstmalig zur MEDICA 2010 präsentiert.

Über CompuGroup Medical AG

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 370.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. CompuGroup Medical ist das eHealth-Unternehmen mit der weltweit größten Reichweite unter Leistungserbringern. Das Unternehmen ist in 14 europäischen Ländern sowie in Malaysia, Saudi Arabien, Südafrika und in den USA tätig und beschäftigt derzeit rund 3.000 Mitarbeiter.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.