IPG Mediabrands veröffentlicht aktuellen Media Lab Outlook

(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Der diesjährige Outlook des IPG Media Labs "At your Service" untersucht wie es Marken in Zeiten des Medienüberflusses gelingt den Dialog mit Konsumenten aufzunehmen. Hierbei konzentriert sich das Lab Team auf vier wesentliche Innovationen:

Conversational Interfaces - Die künstliche Kommunikation von und mit Geräten via Sprachsteuerung oder Texteingabe.
Applified TV - Video Content wird immer komplexer, da die digitalen Vorteile auch im TV angekommen sind.
Boundless Retail - Vielfältige Touchpoints und Kanäle ermöglichen Konsumenten einen kontinuierlichen Zugang zu Verkäufern, die auf 24/7 Kundenbindung setzen.
Ad Avoidance - Konsumenten haben aufgrund von AD Blockern u. ä. mehr Möglichkeiten sich Werbeansprachen über verschiedene Geräte zu entziehen.

Das New Yorker Team hat für Kunden und Interessierte eine Webseite eingerichtet http://ipglab.com/... ,um über die aufregendsten und spannendsten Innovationen und Neuerungen der Branche zu informieren. Hier finden sich auch POVs und Videos zu den aktuellsten Trends und Technologien der CES 2016.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.