Mit aller Kraft gegen den Krebs – mc startet neuen TV-Spot

Screenshot Spot DKH_Maite Kelly.jpg (PresseBox) ( Berlin, )
Seit 2011 ist die von mc (http://de-de.facebook.com/...) entwickelte Kampagne "Mit aller Kraft gegen den Krebs - Gemeinsam fürs Leben" für die Deutsche Krebshilfe bundesweit sichtbar. In einem neuen Spot wird ab Herbst für das gemeinsame Engagement gegen die Krankheit geworben. Wieder mit dabei: Maite Kelly - aber auch weitere bekannte Testimonials sowie Personen aus dem Alltag.

Mit dem Ziel, Betroffenen und Angehörigen Mut zu machen, setzt die Kampagne ein klares Zeichen. Auf lebensbejahende Weise kommt zum Ausdruck, dass der Kampf gegen die Krankheit und für das Leben nur mit vereinten Kräften erfolgreich ist. Prominente Gesichter des neuen Kampagnen-Spots sind neben Maite Kelly, die ihre Mutter durch Brustkrebs verlor, die Handball-Profis Uli und Michael Roth. Zudem kommen Betroffene wie der 8-jährige Jan, der schon früh an Leukämie erkrankte und den Krebs besiegte, sowie Spender zu Wort.

Der Spot (http://www.youtube.com/...) läuft derzeit u. a. auf Kabel 1, SAT. 1 und soll künftig auch in Kinos ausgestrahlt werden. Der Frauensender Sixx widmet zudem den "Tag der Heldinnen" am 20. Oktober dem Kampf gegen den Brustkrebs und wird den Kampagnen-Spot ebenfalls zeigen.

Zur Kampagne:

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Krebshilfe entwickelte mc (http://twitter.com/...) ein crossmediales Konzept, welches die Realisierung einer flächendeckenden Plakatkampagne, Anzeigen, Microsite, Filmproduktionen, TV- und Print-Kooperationen und klassische PR-Maßnahmen beinhaltet. Der positive Grundtenor zeigt sich in einem aussagekräftigen Key Visual - einer geballten Faust. Die Kampagne sowie der neue Spot sind unter www.mit-aller-kraft.de zu sehen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.