2. MBJ Partnertreffen: Expertennetzwerk diskutiert aktuelle Fragestellungen zum Thema PV-Modulprüfung vor Ort

PV-Experten aus 7 MBJ Partnerunternehmen trafen sich vom 20.-21.11.13 in Hamburg

MBJ Partnertreffen 2013 (PresseBox) ( Hamburg, )
Vom 20.-21.11.2013 trafen sich PV-Experten aus 7 MBJ Partnerunternehmen zum 2. MBJ Partnertreffen. Alle beteiligten Unternehmen aus der PV-Branche betreiben die von MBJ Services hergestellten und innerhalb des Partnernetzwerks angebotenen Mobilen PV-Testcenter. Derzeit kann damit die Vor-Ort Prüfung von PV-Modulen flächendeckend in Deutschland über 10 stationierte Systeme realisiert werden. Für den Betrieb der Systeme stehen insgesamt mehr als 50 geschulte Bediener zur Verfügung, darunter sind viele zertifizierte PV-Gutachter. Damit ist das MBJ Partnernetzwerk das erste und gleichzeitig größte Netzwerk aus PV-Experten für die Vor-Ort Messung von PV-Modulen mit Mobilen PV-Testcentern.

Erfahrungsaustausch und Weiterbildung stand daher auch im Fokus dieser Zusammenkunft der MBJ Partnerunternehmen. Gastgeber MBJ präsentierte die neuesten Verbesserungen an dem Mobilen PV-Testcenter und gab Einblicke in kommende Entwicklungen für neue Lösungen für die mobile vor-Ort Prüfung. Im Rahmen der Weiterbildung wurden Hands-On Seminare parallel an drei Mobilen PV-Testcentern in der MBJ-Fertigung durchgeführt.

Auf dem Treffen in Hamburg wurden außerdem Fragestellungen zu aktuellen Themen wie zum Beispiel die Begutachtung und Bewertung von Hagelschäden präsentiert und diskutiert.

Durch die teilweise extremen Wetterlagen der vergangenen Monate bedingt, wurden durch das MBJ Partnernetz mehr als 10.000 hagelgeschädigte Module in den Mobilen PV-Testcentern untersucht und bewertet. Durch die Zusammenfassung der Messdaten im Netzwerk und die umfangreiche Auswertung der Daten hat das MBJ Netzwerk eine herausragende Expertise für die Bewertung von Hagelschäden erreicht. Dies wird vor allem bei der zukünftigen Untersuchung und Bewertung derartiger Schäden eine sehr wichtige Rolle spielen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.