Hervorragend gerüstet für die Zukunft

Toolcraft-Azubis beenden Ausbildung mit Bestnoten

Die stolzen Auszubildenden mit ihren Abschlusszeugnissen (v.l.n.r. Tobias Heckl, Kathrin Schmidt, Markus Assenbaum, Florian Hagen, Dominik Jäger, Matthias Brand)
(PresseBox) ( Georgensgmünd, )
Sechs technische Auszubildende des Georgensgmünder Unternehmens Toolcraft haben kürzlich ihre Ausbildung erfolgreich beendet. Ihren Abschluss machten sie dabei allesamt mit einer Eins vor dem Komma. Damit sind sie bestens gerüstet für ihre weitere berufliche Zukunft. Besonders stolz sind die jungen Leute darauf, dass vier von ihnen zusätzlich den Staatspreis der Regierung Mittelfranken erhielten.

Ein gelungener Abschluss
Seit ihrem Ausbildungsbeginn durchliefen die sechs Jugendlichen eine dreieinhalbjährige technische Ausbildung zum Werkzeugmacher/Formentechnik oder Zerspanungsmechaniker. Dabei brachten sie alle unterschiedliche Schulabschlüsse mit – vom Mittelschulabschluss bis zum Abitur. Nun können sie die Früchte ihres Fleißes ernten. Auch das gesamte Ausbildungsteam ist sehr stolz auf die Absolventen. „Wir freuen uns sehr über die hervorragenden Leistungen unserer Auszubildenden. In diesem Zuge wollen wir auch den Ausbildern unseren Dank aussprechen" so Karlheinz Nüßlein, Geschäftsführer bei Toolcraft.

Und nach der Ausbildung
Aktuell durchlaufen 22 Jugendliche eine Ausbildung in Georgensgmünd und Spalt. Im September kommen weitere 11 Auszubildende hinzu. Bereits bei der Unterzeichnung des Vertrages ist eine Übernahme in den Betrieb das erklärte Ziel. Bisher wurden alle Auszubildenden in ihrem jeweiligen Fachgebiet übernommen. Nach der Ausbildung stellen die Jugendlichen eigenverantwortlich Präzisionsteile im High-end Bereich für Branchen wie die Medizintechnik, den Motorsport und die Luft- und Raumfahrt her. Auch die diesjährigen Absolventen freuen sich über Festanstellungen an beiden Standorten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.