Maxmetrics veröffentlicht “Going Agile Project Management Practices” in zweiter Edition

„Going Agile Project Management Practices” erscheint in der überarbeiteten zweiten Edition (PresseBox) ( Heidelberg, )
Wer an mehreren großen Projekte gleichzeitig arbeitet, steht vor der Aufgabe, flexibel und produktiv zu bleiben, die Qualität zu sichern sowie Kosten und Risiko gering zu halten. Mit dem Buch “Going Agile Project Management Practices” unterstützt Maxmetrics Projektmanager, Teams und Unternehmen im Projektmanagement. Die überarbeitete zweite Edition mit neuen Projektbeispielen zu modernen agilen Projektmanagementmethoden wird am 25. Februar 2016 um 18 Uhr im Büro der Heidelberger Niederlassung von Maxmetrics vorgestellt.

Wie schon in der ersten Ausgabe von „Going Agile Project Management Practices” liefert auch die neue Ausgabe eine Einführung in verschiedene agile Projektmanagementmethoden und beschreibt anhand von Beispielen, wie und unter welchen Voraussetzungen die Methoden in der Praxis erfolgreich angewendet werden. Farbige Grafiken und persönliche Erfahrungen ergänzen die fachlichen Einsichten.

„Wenn du nicht weiß, wo du anfangen sollst, beginne mit “Going Agile”“, sagt Nick Argall, ein Australischer Software Development Manager. „Das Buch ist auch ein nützliches Nachschlagewerk für agile Projektmanager, die planen, sich als Project Management Institute Agile Certified Practitioner (PMI-ACP)® prüfen und zertifizieren zu lassen“, erklärt Gloria J. Miller, Autorin von „Going Agile Project Management Practices”.

“Going Agile Project Management Practices Second Edition” ist in englischer Version erhältlich und kostet 39,23 € als Taschenbuch bzw. 26,94 € für e-Pub- oder Kindle-Versionen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.