Meditrend setzt zur Einführung neuer Kundenkarten auf Kartendrucker von Maxicard

VSMeditrend (PresseBox) ( Viersen, )
Meditrend ist ein Zusammenschluss von innovativen mittelständischen Hörakustikern mit über 350 Betriebsstätten in Deutschland. Die Meditrend Akustiker setzen auf eine individuelle Kundensprache, kompetente Beratung und langjährige Erfahrung. Die MediLine-Hörsysteme überzeugen durch einzigartige Flexibilität und anspruchsvolle Hörtechnik.

Maxicard GmbH ist seit 15Jahren ist MAXICARD erfolgreichster Anbieter von Kartendruckern in Deutschland. Das Angebot umfasst neben Kartendruckern, Ausweissystemen, Plastikkarten und Zubehörartikeln für Plastikkarten auch Dienstleistungen für den Druck sowie die Personalisierung und das Mailen von Plastikkarten.

In einem speziell geschnürten Marketingpaket von Maxicard bietet Meditrend für seine Mitglieder eine Komplettlösung für den Druck von Kundenkarten. Ein Smart-Kartendrucker, ein schwarzes Farbband und 1.000 Stück im Offsetdruck in Kreditkartenqualität vorproduzierte Plastikkarten sowie Informationsmaterial zu Drucker und Kundenkarte, bieten jedem Hörakustiker die Grundlage zur Ausgabe einer neuen Kundenkarte.

Im Geschäft des jeweiligen Akustikers können die Kundendaten und entsprechende Akustikwerte direkt aus der Kundendatenbank auf die neue Kundenkarte gedruckt werden. Jeder Hörgeräteakustiker hat auch die Möglichkeit, sein individuelles Logo auf die neue Kundenkarte zu drucken. Dieses ist auch farbig, unter Verwendung eines optionalen 4-Farb Bandes für den Smart-Kartendrucker, möglich.

Mehr Informationen zu Meditrend finden Sie unter: www.meditrend24.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.