Tag der Kommunaltechnik bei Holder am 8. und 13. März 2018

Informationsveranstaltung für Kommunen, Dienstleister und Facility-Betreiber

Fahrzeugpräsentationen und vieles mehr – am Tag der Kommunaltechnik bei Holder am 8. und 13. März 2018 / Foto: Max Holder GmbH (PresseBox) ( Metzingen, )
Am 8. März stehen die Tore des Metzinger Traditionsunternehmens Holder weit offen: Vertreter von Kommunen, Dienstleistern und Facility-Betreibern sind herzlich eingeladen, sich bei Vorträgen und an zahlreichen Stationen über die neuesten Trends der Kommunaltechnik zu informieren. Für das zum dritten Mal stattfindende „Familientreffen“ der Branche hat sich der Hersteller von multifunktionalen Spezialfahrzeugen wieder eine Menge einfallen lassen: Spannende Vorträge und Expertengespräche, zahlreiche Stationen mit den Holder Systemlösungen zum selber er-„fahren“ und die komplette Produktpalette inklusive der neuen Modelle der X-, C- und S-Reihe sind Teil des abwechslungsreichen Tagesprogramms. Zudem haben die Besucher letztmalig die Möglichkeit für eine Werksbesichtigung des Traditionsstandortes in Metzingen, bevor Holder seinen Firmensitz im Herbst nach Reutlingen verlegt. Für das leibliche Wohl der Besucher ist natürlich auch gesorgt.

Kunden und Interessenten, die am 8. März keine Zeit haben, können sich am 13. März nach Niedersachsen aufmachen: An diesem Tag veranstaltet Holder an seinem Servicestützpunkt Stadthagen ebenfalls einen Tag der Kommunaltechnik. Detaillierte Informationen zu beiden Veranstaltungen sind online unter www.max-holder.com/... abrufbar. Da die Teilnehmerzahl jeweils begrenzt ist, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung. Die Möglichkeit dazu ist auf der Holder Website gegeben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.