Holder präsentiert solide Kehrsaugmaschine SX 1200

Robust mit einfacher Bedienung

Holder präsentiert solide Kehrsaugmaschine SX 1200 (PresseBox) ( Metzingen, )
Der Kommunalfahrzeughersteller Holder bringt zur demopark eine robuste und leicht bedienbare Kehrsaugmaschine für die C-Reihe auf den Markt. Das System kombiniert Leistung und Reichweite eines Einzweckfahrzeugs mit den Vorteilen eines multifunktionalen Geräteträgers.

So beträgt die Kehrbreite bei Saugmundüberdeckung 1.600 mm. Die Beseneinzelsteuerung mit Parallelverschiebung ermöglicht das effiziente Auskehren von Ecken und Parklücken sowie viele weitere vergleichbare Einsatzmöglichkeiten. Das automatische Nachsteuern in der Kurvenfahrt steigert die Flächenleistung und erhöht gleichzeitig den Komfort und die Sicherheit für den Fahrer. Zusätzlich ist das System mit einem Wildkrautbesen erweiterbar.

Der Kehrgutbehälter mit einem Brutto-Volumen von 1.200 Litern sowie der 220 Liter fassende Frischwassertank garantieren eine große Reichweite. Das intelligente Umlaufwassersystem sorgt dafür, dass das Umlaufwasser im Schmutzbehälter in den Schmutzwassertank zurückfließt und zur Staubbindung in die Saugstrecke eingebracht wird. Der integrierte Hochdruckreiniger mit automatischer Schlauchhaspel kann zur Reinigung des Fahrzeugs oder von schwer zugänglichen Objekten eingesetzt werden.

Aufgrund der vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten des Trägerfahrzeuges in der Grünpflege, dem Winterdienst und bei Transportaufgaben ist zudem eine hohe Wirtschaftlichkeit gegeben.y
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.