PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 525693 (Max Adler - Online Marketing)
  • Max Adler - Online Marketing
  • Carril de los Pies Quemaos 2
  • 11149 Conil de la Frontera
  • http://www.online-marketing-blog.eu
  • Ansprechpartner
  • Sten Köppe
  • +49 (5201) 1591889

Waschmaschinen - Darauf sollten Verbraucher beim Kauf achten

Beim Vergleich von Waschmaschinen bares Geld sparen

(PresseBox) (Halle/Westf., ) Die Waschmaschine ist kaputt. Nach vielen Jahren des treuen Dienstes hat sie nun ausgedient und es muss eine neue Waschmaschine gekauft werden. Für viele Menschen bedeutet dies, dass sie erst einmal tief in die Haushaltskasse greifen müssen, da gute Waschmaschinen nicht gerade günstig sind. Genau deshalb muss der Kauf einer neuen Waschmaschine auch gut überlegt sein. Der Käufer muss sich vorher gezielt fragen, welchen Typ von Waschmaschine er bevorzugt und wie hoch das Volumen ist, welches er für die tägliche Wäsche benötigt. Großfamilien haben logischerweise andere Ansprüche als Single-Haushalte. Für kleinere Wohnungen braucht der Verbraucher ein entsprechend kompaktes Modell, wie z. B. die Toplader. Auch bei der Energieeffizienz sollte sich der Endverbraucher darüber im Klaren sein, dass bei einem günstigerem Modell im Endeffekt höhere Stromkosten auf den Haushalt zukommen könnten.

Um dem Verbraucher bei der Auswahl der richtigen Waschmaschine behilflich zu sein, hat nun die Yoveo GmbH ein neues System etabliert, in welchem schnell und übersichtlich alle gängigen Waschmaschinenmarken miteinander verglichen werden können. Auf www.waschmaschinenvergleich.com kann der Verbraucher in übersichtlichen Tabellen die meistverkauften Waschmaschinen nach verschiedenen Kriterien überprüfen. So ist beispielsweise nicht nur der Preis wichtig, sondern auch die Energieeffizienz, der Verbrauch pro Waschgang, das Füllvolumen oder die Programmauswahl. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Unterscheidung zwischen Front- und Toplader. Wer hier die richtigen Vergleiche anstellt, der bekommt auch die Waschmaschine, die zu einem passt. Denn was nützt es einem Single-Haushalt eine energieeffiziente Waschmaschine zu kaufen, die dann aber immer nur halb-befüllt läuft?

Da Verkäufer in großen Elektromärkten oft nur mangelhafte Beratungsleistungen bieten, empfiehlt es sich vor dem Kauf einer Waschmaschine einen Vergleich anzustellen. Denn nur wer sich alle Modelle, die für ihn in Frage kommen könnten einmal gegenüberstellt, der wird am Ende auch das richtige Gerät wählen. Schließlich hat diese Entscheidung eine Tragweite von mehreren Jahren. Dabei geht es nicht nur um den laufenden Stromverbrauch, sondern auch um eine bequeme Handhabung. Sollte man sich nämlich für das falsche Modell entscheiden, wird man bei der täglichen Wäsche ständig daran erinnert, da viele Modelle nicht wirklich benutzerfreundlich sind. Um das zu vermeiden kann ab jetzt kostenlos der Waschmaschinenvergleich genutzt werden:

Website Promotion

Max Adler - Online Marketing

i. A. Yoveo GmbH