Unternehmer sollten bloggen!

Warum bloggen immer noch wichtig für das Online-Marketing ist

(PresseBox) ( Salzhemmendorf, )
In vielen Unternehmen herrscht der Social Media Hype. Bei all dem Liken, Plussen und Tweeten verlieren aber viele Firmen den Blick für das Wesentliche: Die Inhalte. So werden zwar häufig die sozialen Netzwerke gepflegt und man unterhält viele Kontakte, mit den Lieferanten und potentiellen Kunden, jedoch besteht ein wesentlicher Teil des Community Managements auch darin neue Inhalte bereit zu stellen, über Neuheiten zu informieren oder einfach mittels Expertenwissen den Kunden Vertrauen zu schenken.

Die perfekte Möglichkeit um dies durchzuführen ist nach wie vor der firmeneigene Blog. Dieser sollte in die eigene Webseite integriert sein, damit ein einheitliches Bild des Unternehmens entsteht und gleichzeitig auf die Produkte und Dienstleistungen hingewiesen wird. Das wichtigste Kriterium jedoch wird häufig außer Acht gelassen: Wer es nicht schafft, regelmäßig frische Inhalte in seinem Blog zu veröffentlichen, der wird dauerhaft keinen Erfolg haben. Hier ist Hartnäckigkeit und Freude am Schreiben gefragt.

Im Online-Marketing-Blog wird erklärt warum bloggen so wichtig für Unternehmer ist.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.