Schluss mit hohen Gebühren – Die besten Kreditkarten auf einen Blick

Kreditkartenvergleich auf Bestekreditkarte.net

Beste Kreditkarte finden und online beantragen
(PresseBox) ( Hamburg, )
Bargeldlose Bezahlung kommt auch in Deutschland immer mehr in Mode. Wer gerne flexibel sein möchte und in jeder Lebenslage das passende Zahlungsmittel parat haben will, der wird um eine Kreditkarte nicht herumkommen. Der erste Weg ist dabei normalerweise immer der Gang zur Hausbank, da dies den Weg des geringsten Wiederstandes darstellt. Die Hausbank ist "um die Ecke" und kennt in der Regel auch die eigenen finanziellen Verhältnisse. Da die Banken jedoch wissen, dass aus Gründen der Bequemlichkeit selten verglichen wird, sind die Gebühren der Kreditkarte häufig viel zu hoch. Die Leistungen stehen in keinem Verhältnis zu den Kosten wie z. B. die Gebühren bei Barabhebungen, der Zinssatz bei Ratenzahlung oder die Jahresgebühr.

Genau aus diesem Grund können wechselwillige Kreditkartenbesitzer jetzt die besten Tarife auf dem neuen Vergleichsportal www.bestekreditkarte.net finden. Da nicht jede Kreditkarte für jeden Typ geeignet ist, können viele unterschiedliche Kriterien miteinander verglichen werden. So gibt es schon bei der Zahlungsart erhebliche Unterschiede. Bei manchen Karten wird der fällige Betrag per Lastschrift eingezogen und bei anderen Karten ist auch eine Teilzahlungsfunktion integriert. Andere Kriterien wie der Umsatz in der EU und außerhalb der EU spielen auch eine wichtige Rolle bei der Wahl der richtigen Kreditkarte. Bestekreditkarte.net findet den besten und vor allem günstigsten Anbieter, damit das Preis- / Leistungsverhältnis auch wieder stimmt. Sobald das leicht verständliche Formular ausgefüllt ist, erscheinen binnen wenigen Sekunden die besten Anbieter. Schnellentschlossene Nutzer können dann auch gleich online den Vertrag abschließen.

Neben des Kreditkartenvergleiches bietet das Online-Portal aber noch viele weitere Zusatzinformationen rund um das Thema Kreditkarte. So werden auch wichtige Hilfestellungen bei der Auswahl einer Kreditkarte gegeben. Es kann nämlich auch vorkommen, dass man einen Kreditkartenvertrag abschließt, der viel zu viele Leistungen enthält, die gar nicht gebraucht, aber trotzdem mitbezahlt werden müssen. Deshalb werden auf Bestekreditkarte.net alle wichtigen Fragen bezüglich der Leistungen und Kosten der Karten vorab geklärt. In vielen verschiedenen Ratgeber-Artikeln wird auf mögliche Risiken hingewiesen. Außerdem besteht die Möglichkeit sich für jede Kreditkarte objektive Reviews und Erfahrungsberichte anzuschauen, damit man auch wirklich sicher sein kann, dass man den richtigen Vertrag abschließt.

Jetzt Kreditkarten vergleichen auf www.bestekreditkarte.net
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.