Neue Workplace Management Add-Ons: Remote Control und Power Management

Bestehende Matrix42 Workplace Management Installationen können effektiv ausgebaut werden

Neu-Isenburg, (PresseBox) - Ab sofort bietet Matrix42, führender Anbieter für Workplace Management Lösungen, seinen Anwendern verschiedene Add-On-Lösungen zur wirkungsvollen Erweiterung bereits vorhandener Workplace Management Installationen an. Mit der neuen Remote Control Lösung kann beispielsweise eine Fernwartung von PC’s über das Internet umgesetzt werden und das einzigartige Matrix42 Power Management sorgt durch eine optimale Stromsteuerung nachweislich für enorme Einsparungen.

Das neue Matrix42 Remote Control Add-On ermöglicht Administratoren die sichere Fernverwaltung von Computern und Netzwerken über die Cloud. Es ist vollständig in die Matrix42 Workplace Management Lösung integriert, so dass der Administrator innerhalb kürzester Zeit über Remote Control aktiv werden kann, um beispielsweise Fehler zu beheben, Daten zu übertragen oder synchronisieren. Vor allem die Tatsache, dass die Lösung sowohl Endgeräte innerhalb des Unternehmensnetzwerks fernsteuern, als auch über eine Internetverbindung auf PC´s außerhalb zugreifen kann, bietet einen enormen Mehrwert. Mit Matrix42 Remote Control kann ein Administrator jetzt helfen, wenn beispielsweise ein Mitarbeiter am Flughafen sitzt und ein Problem zu lösen hat.

Das neue Add-On zum Power Management ist hierzu eine sinnvolle Ergänzung, bietet es doch zahlreiche Möglichkeiten, den Stromverbrauch von Unternehmensnetzwerken zu reduzieren. Die Lösung gewährleistet eine solide und sichere Netzwerksituation, sorgt aber gleichzeitig dafür, dass nur so viel Strom verbraucht wird, wie nötig. Diese energiesparende Steuerung eines ganzen Unterneh-mensnetzwerkes funktioniert über diverse Konfigurationen bei den Standardeinstellungen. Hier wird festlegt, wann Computer, Monitore und Speichermedien ein- bzw. ausgeschaltet sein sollten, denn diese Geräte sind auch in Standby-Modus „große Stromfresser“. Immerhin „kann ein Unternehmen mit 2.500 Desktops mit intelligentem Energiemanagement bis zu 43.500 USD an Kosten
einsparen“, heißt es in einem aktuellen Gartner Report.

Die dritte Lösung ist der Matrix42 Package Robot. Mit ihm lassen sich Softwareinstallationen kinder-leicht per Knopfdruck ausrollen. Weil der gesamte Prozess aufgezeichnet und in eine .exe-Datei gepackt wird, muss nur noch die Ausführungsdatei gestartet werden und der gesamte Installationsprozess wird fehlerfrei durchgeführt. Darüber hinaus ist das Programm mehr als eine klassische Paketie-rungssoftware, denn es ermöglicht auch das Paketieren von Webinhalten und berücksichtigt dabei sogar Registrierungsformulare und Browserfenster.

Add-On-Wochen
Noch bis Ende September bietet Matrix42 seinen Kunden in den sogenannten „Add-On-Wochen“ diese drei Lösungen zu exklusiven Sonderkonditionen an. Für maximal 9 € pro Basislizenz können bestehende Matrix42 Kunden diese drei Add-Ons erwerben. Aber auch wer sich nur für eine Lösung interessiert, spart beim Kauf bis zum Monatsende noch Geld. Weitere Informationen über die Funktionsweise der Lösungen sowie die Preise finden Sie hier.

Website Promotion

Matrix42 AG

Matrix42
Matrix42 ist führender Anbieter für Workplace Management Lösungen, die das nahtlose Management von physischen und virtuellen Umgebungen ermöglichen. Workplace Management verbindet Client Lifecycle, Cloud, SaaS, Virtualisierung und Service Management zu einer ganzheitlichen Lösung, mit der die Anwender transparenten Zugang zu ihren Daten und Services haben - unabhängig von Ort, Zeit und Endgerät. Standards und Automation werden bei gleichzeitiger Erhöhung der Eigenständigkeit der Anwender forciert. 1992 wurde Matrix42 mit Hauptsitz in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main gegründet und ist seit mehr als 15 Jahren im dynamischen IT-Markt aktiv. Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 220 Mitarbeiter und ist in Europa und den USA vertreten. Mit den Matrix42 Workplace Management Lösungen werden mehr als 3 Millionen Clients bei über 1.500 Kunden weltweit gemanagt. Marktführende Unternehmen wie Infineon, Magna und Puma sowie Integratoren wie T-Systems, Raiffeisen IT, msg systems und Bechtle vertrauen auf Matrix42 Lösungen. Seit Anfang 2008 ist Matrix42 ein Unternehmen der Asseco-Gruppe. Mit über 8.000 Mitarbeitern und einer Marktkapitalisierung von rund 1,2 Mrd. Euro zählt Asseco zu den größten europäischen Software-Konzernen. Weitere Informationen unter. www.matrix42.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.