PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 505914 (Matrix42 AG)
  • Matrix42 AG
  • Elbinger Straße 7
  • 60487 Frankfurt am Main
  • http://www.matrix42.de
  • Ansprechpartner
  • Alexandra Schmidt
  • +49 (89) 606692-22

Matrix42 macht BYOD sicher und flexibel

Erste und einzige Integration von Mobile Device Management in IT Service Management ermöglicht Unternehmen die Kontrolle mobiler Endgeräte und gewährt Mitarbeitern mehr Flexibilität

(PresseBox) (Neu-Isenburg, ) Matrix42, führender Anbieter von Workplace Management Lösungen, gibt heute die Integration von Mobile Device Management in seine IT Service Management (ITSM) Lösung bekannt. Matrix42 bietet die erste vollständige Integration dieser beiden sich ergänzenden Produkte an und gewährt dadurch Organisationen beim Management ihrer mobilen Geräte eine größere Transparenz und Kontrolle und erleichtert darüber hinaus die Umsetzung von BYOD Richtlinien.

Diese Kombination bietet sowohl Unternehmen als auch deren Mitarbeitern große Flexibilität hinsichtlich des Einsatzes und der Verwaltung der Geräte. So können IT-Administratoren sicherstellen, dass alle mit einem Netzwerk verbundenen Mobilgeräte inventarisiert und sicher sind. Außerdem können sie gemäß der Unternehmensrichtlinien verwaltet werden – unabhängig davon, ob es sich um Unternehmensgeräte handelt oder um die privaten Geräte der Mitarbeiter.
Desweiteren kann dem Anwender die Erlaubnis erteilt werden, dass er sein Gerät und Access-Management-Funktionen, beispielsweise die Handy-Ortung und den Data-Wipe, selbstständig managt.

"Unser Ansatz hinsichtlich Mobile Device Management und IT Service Management spiegelt die Situation wider, mit der sich die meisten Organisationen heute konfrontiert sehen: Die Mitarbeiter wünschen mehr Flexibilität, um ihre eigenen mobilen Geräte zu nutzen oder aber mehr Möglichkeiten bei der Nutzung der vom Unternehmen bereitgestellten Geräte", sagt Oliver Bendig, VP Produkt Management bei Matrix42. "Wir bieten einen userzentrierten Fokus, der den Mitarbeitern im Umgang mit ihren mobilen Geräten mehr Freiheit gewährt, aber gleichzeitig den Unternehmen die Sicherheits- und Management-Features zur Verfügung stellt, die sie benötigen."


Die Integration von Mobile Device Management und IT Service Management ist Teil des neuen Matrix42 Service Store 5.3 SP3. Weitere Verbesserungen der Version sind:

• Verbesserte Workflow-Management-Prozesse für die Genehmigung und die Bereitstellung von Service-Requests
• Integration in den Matrix42 Enterprise Manager für die Bereitstellung von Microsoft SCCM Software-Paketen unmittelbar aus dem Service-Katalog
• Aktualisierte iPhone-App mit einfachem Zugriff auf den Service-Katalog, so dass die Nutzer beispielweise Bestellungen aufgeben oder offene Tickets usw. bearbeiten können
• Unterstützung für polnischsprachige Anwender

Das Matrix42 Service Store 5.3 SP3 steht ab sofort als Download auf dem Support Portal auf der Matrix42 Webseite zur Verfügung. Weitere Informationen zum Matrix42 Service Store finden Sie hier: http://www.matrix42.de/...

Follow Matrix42:
Twitter: http://twitter.com/#!/Matrix42de
Facebook: https://www.facebook.com/#!/Matrix42de
Matrix42 blog: http://blog.matrix42.com/

Website Promotion

Matrix42 AG

Matrix42 ist führender Anbieter für Workplace Management Lösungen. Matrix42 Workplace Management ermöglicht das nahtlose Management von physischen, virtuellen und mobilen Umgebungen. Es verbindet Client Lifecycle, Cloud, SaaS, Virtualisierung, Mobile Device Management und Service Management zu einer ganzheitlichen Lösung, mit der Anwender transparenten Zugang zu ihren Daten und Services haben - unabhängig von Ort, Zeit und Endgerät.

Anwender können Services in einem zentralen Marktplatz auswählen und bestellen. Entsprechend der jeweiligen Unternehmensrichtlinien können ihnen dann nach Bedarf die benötigten Dienste bereitgestellt und auch verrechnet werden. Mit dieser Lösung sind einerseits die Anwender autonom, andererseits hat die IT-Abteilung nach wie vor die Kontrolle und die Möglichkeit der Automatisierung. Matrix42 Workplace Management erhöht die Produktivität der Anwender, steigert die Effizienz der IT und ermöglicht die Nutzung neuer Technologien wie Cloud Computing und Virtualisierung.

Gegründet 1992 ist Matrix42 mit Standorten in der Nähe von Frankfurt und Salt Lake City (USA) seit 20 Jahren im dynamischen IT-Markt aktiv. Mit den Matrix42 Lösungen werden mehr als 6 Millionen Clients bei über 2.500 Kunden weltweit verwaltet. Marktführende Unternehmen wie Infineon, Magna, Lufthansa Systems und Puma sowie Integratoren wie T-Systems, Raiffeisen IT, msg systems und Bechtle vertrauen auf Matrix42. Seit Anfang 2008 ist Matrix42 ein Unternehmen der Asseco-Gruppe. Mit über 8.000 Mitarbeitern und einer Marktkapitalisierung von rund 1,2 Mrd. Euro zählt Asseco zu den größten europäischen Software-Konzernen.