Felix Baumgartner beweist beim Rekordsprung starke Nerven

Matrix Mental: Die Mentalkraft entscheidet über Erfolg und Gesundheit

„In einem kranken Körper stecken ein kranker Geist und eine kranke Seele.“ Franz Xaver Huber, einer der beiden Entwickler von MatrixMental ®
(PresseBox) ( Möhlin, )
Der Österreicher Felix Baumgartner schaffte Mitte Oktober den Sprung aus 39 Kilometern Höhe und durchbrach mit über 1.300 Stundenkilometern die Schallmauer. Ein neuer Rekord. Nach mehrmaligen missglückten Sprungversuchen wegen schlechter Wetterbedingungen fiel dem Österreicher ein Stein vom Herzen: "Wenn du sieben Jahre lang diesen Moment vorbereitest und geistig durchspielst, dann fällt dir 20.000 Tonnen Last von der Schulter."

Die "geistige Vorbereitung" ist hier das Stichwort. Sie entscheidet am Ende, ob uns etwas gelingt oder misslingt. Zum einen ist es der Glaube an sich selbst, zum anderen ist es der mentale Zugang zu unserem Geist und unserem Körper. Erst er ermöglicht es uns, Extremsituationen wie Felix Baumgartner sie stets im Leben sucht, zu überstehen. Es sind große Herausforderungen, die dem Körper viel abverlangen, soll er die Leistung erbringen, die man von ihm erwartet.

Die Lehre lässt sich genauso übertragen auf das Wohlbefinden unseres Körpers. Der Zugang zu unserem Geist und zur Seele spielt eine ebenso wichtige Rolle, wenn wir gesund werden wollen. Auch die Wissenschaft bestätigt heute zweifelsfrei, dass die eigene Mentalkraft einen ganz entscheidenden Faktor dazu leistet, gesund zu werden und gesund zu bleiben.

Für Karl Ludwig Schmal, einer der Entwickler von Matrix Mental, steht fest: "Krankheit entsteht im Kopf, Gesundheit auch", erklärt er und greift auf zahlreiche positive Erfahrungen mit seinen Patienten zurück. Zusammen mit Franz Xaver Huber entwickelte er MatrixMental ®, ein Gesundheitskonzept, das Geist, Körper und Seele in Einklang bringt. Die Matrix Mental-Begründer wissen: "In unserem neuen Konzept der Mentalsynchronisation ® geht es vor allem darum, seine eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Und das kann letztlich jeder nur mit seiner eigenen Mentalkraft."

Alles, was wir denken, was wir fühlen und uns mental vorstellen, wirkt sich unmittelbar auf unseren Körper aus.

MatrixMental ® verbindet dieses Jahrtausende alte Heilwissen - u.a. aus China und Indien - mit modernen Erkenntnissen der Wissenschaft und hilft den Menschen,

- sich zu verändern
- Ängste abzubauen
- selbstbewusst zu werden
- mit Krankheit und Schmerz anders umzugehen

Denn schon ein anderer Blickwinkel oder eine andere Erwartung können dazu beitragen, wieder gesund zu werden.

Die nächsten Seminartermine:

MatrixMental® Grundkurs 10. - 11. November 2012 in Basel
MatrixMental® Aufbaukurs 17. - 18. November 2012 in Bad Reichenhall
MatrixMental® Grundkurs 24. - 25. November 2012 in Basel
MatrixMental® Grundkurs und Aufbaukurs 30. November - 3. Dezember 2012 in Stuttgart

Hier können Sie sich direkt anmelden: http://www.matrixmental.ch/...

Weitere Infos und einen kostenlosen E-Mail-Kurs erhalten Sie, wenn Sie unten auf die Webseiten-Promotion klicken.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.