PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 230090 (MathWorks GmbH - Standort Aachen)
  • MathWorks GmbH - Standort Aachen
  • Friedlandstraße 18
  • 52064 Aachen
  • http://www.mathworks.de
  • Ansprechpartner
  • Christiane Puia
  • +49 (89) 998370-25

The MathWorks auf der Embedded World 2009 Halle 10, Stand 335

Konvergenz der Methoden - Simulink als Plattform für Modellierung und Simulation in verschiedenen Domänen / Präsentationen und Demos zur effizienten Entwicklung mit Model-Based Design

(PresseBox) (Nürnberg , ) The MathWorks wird auch 2009 wieder auf der Embedded World 2009 in Nürnberg, vom 03. bis 05. März in Halle 10-335 mit einem über 100 qm Messestand vertreten sein. Der Softwareanbieter stellt unter anderem die neuesten Releases der Produktfamilien MATLAB und Simulink vor. Mit den Softwarelösungen können Unternehmen effizienter entwickeln oder testen und damit wertvolle Entwicklungskosten einsparen. Im Mittelpunkt des Messeauftritts von The MathWorks stehen insbesondere folgende Themen:

1. Durchgängige Systementwicklung im Anlagen- und Maschinenbau (mit virtuellen funktionalen Prototypen aus verschiedensten Modellierungsdomänen)

2. Fahrzeugelektrifizierung (Nutzungsmöglichkeiten der Technologiekonvergenz für die Entwicklung, auch für AUTOSAR)
3. Früherkennung - Validierung und Verifizierung von Systemen (z.B. für Steuern, Regeln, Kommunikation und Signalverarbeitung)
4. Numerische Systemoptimierung (Steigerung der Verhaltensqualität und Reduktion des Testaufwands)
5. Automatische Algorithmenerstellung für Mikrocontroller, DSP, FPGA und ASIC
6. Systeme und Software optimal testen(Testfälle automatisch generieren, funktionale Korrektheit prüfen sowie Detektion von Laufzeitfehlern und Beweis der Korrektheit von C/C++ Code)
7. Video- und Bildverarbeitung

Neben Produkt-Demonstrationen werden zu diesen Themen auch Kurzvorträge und Präsentationen am Stand von The MathWorks angeboten.

Diese Thematiken repräsentieren das breite Anwendungsspektrum der Softwarelösungen von The MathWorks. Im Zentrum vieler dieser Anwendungen steht Model-Based Design, das eine durchgängige Systementwicklung ermöglicht - von der Formulierung der Anforderungen als ausführbares Modell, Spezifikation, über die Modellierung und Simulation bis zum Testen und zur Implementierung der Anwendung. Die Model-Based Design Tools von The MathWorks unterstützen Methoden zur Entwicklung komplexer eingebetteter Systeme und sind führend bei den aktuellen Trends im Embedded-Bereich.

The MathWorks stellt zudem auf der Embedded World 2009 das Release 2009a mit zahlreichen Updates und neuen Funktionen vor. Die bedeutendsten Verbesserungen befinden sich in den Bereichen Simulationsdatenhandling, Automobile Netzwerke, Benutzung der Codegenerierung und Parallel Computing.

Anwendern und Interessierten, die mehr über Model-Based Design lernen möchten, bietet The MathWorks einen Vortrag im Rahmen des messebegleitenden Konferenzprogramms:

Donnerstag, 05. März 2009
Session: 3.8 Software Quality / Test & Verification:
13:30 - 14:15 Uhr Vortrag "Formal Verification in Model-Based Design", Marc Segelken, The MathWorks

MathWorks GmbH - Standort Aachen

The MathWorks ist der weltweit führende Anbieter von Software für mathematische Berechnungen. MATLAB, "the language of technical computing", ist eine Programmierumgebung für die Algorithmen-Entwicklung, die Analyse und Visualisierung von Daten sowie für numerische Berechnungen. Simulink ist eine grafische Entwicklungsumgebung für die Simulation und das Model-Based Design von dynamischen Mehrdomänen-Systemen und Embedded Systems. Ingenieure und Wissenschaftler weltweit setzen diese Produktfamilien ein, um die Forschung, sowie Innovationen und Entwicklungen in der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt, der Elektronik, dem Finanzwesen, der Biotechnologie und weiteren Industriezweigen zu beschleunigen. Darüber hinaus haben sich MathWorks-Produkte als zentrale Tools für Forschung und Lehre an Universitäten und Bildungseinrichtungen auf der ganzen Welt etabliert.

The MathWorks wurde 1984 gegründet und beschäftigt inzwischen über 2.000 Mitarbeiter in 15 Ländern. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Natick, Massachusetts, in den USA. Lokale Niederlassungen in der D-A-CH Region befinden sich in Aachen, Bern, München und Stuttgart. Weitere Informationen unter www.mathworks.de.