MathWorks@EDUCON 2013 im März in Berlin

MathWorks unterstützt Förderprogramme in der Ingenieurausbildung / Key Note und Pre-Conference Workshop am 12. März

(PresseBox) ( Aachen / München, )
MathWorks nimmt an der 4. IEEE Global Engineering Education Conference teil, die vom 13.-15. März auf dem Campus der Technischen Universität in Berlin stattfindet. Die Konferenz bietet ein interdisziplinäres Forum für die akademische, staatliche und wirtschaftliche Zusammenarbeit hinsichtlich Lehrmethoden, Praxiswissen und Forschung. Unter dem Leitsatz "Synergy from Classic and Future Engineering Education" werden neue Praxiserfahrungen und Forschungsergebnisse in Bezug auf zukünftige Lehrmethoden in den Ingenieurwissenschaften betrachtet. Ziel ist es, die internationale Ingenieurausbildung in Zukunft weiter zu verbessern. Nähere Informationen zum Programm stehen im Internet unter: http://www.educon-conference.org/....

"Seit fast 30 Jahren engagiert sich MathWorks für die Entwicklung des Ingenieurwesens. Auf globaler Ebene unterstützen unsere Förderprogramme führende akademische Institutionen dabei, Studenten auf ihre berufliche Zukunft in der Industrie vorzubereiten", so Dr. Joachim Schlosser, Technical Manager Academia EMEA. "EDUCON 2013 gibt einen Ausblick auf die kommenden Themen und Trends in der modernen Ingenieurausbildung und bietet Unternehmen wie MathWorks ein Forum, um sich mit der Community zu treffen und auszutauschen."

Keynote am 13. März: "Practice makes perfect"

In seiner Keynote "Practice makes perfect" zeigt Alessandro Tarchini, EMEA EDU Business and Market Development, wie MATLAB und Simulink dabei helfen können, Theorie und Praxis im Ingenieurstudium in Einklang zu bringen. Anhand von Referenzbeispielen an führenden Universitäten erklärt der Sprecher die Vorteile einer Einbindung von Tools wie MATLAB und Simulink in Lehrpläne oder Hands-on Workshops.

Pre-Conference Workshop am 12. März: "LEGO Mindstorms with MATLAB and Simulink for Teaching Controls, Robotics and Mechatronics"

Im Pre-Conference Workshop am 12. März führt Dr. Mischa Kim, Education Technical Specialist, Ingenieurlehrkräfte durch einen Hands-on Workshop zum Thema "LEGO Mindstorms with MATLAB and Simulink for Teaching Controls, Robotics and Mechatronics". Nähere Informationen finden sich unter http://www.educon-conference.org/....
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.