Materna mit neuem Chief Financial Officer (CFO)

Michael Knopp ist neuer CFO bei Materna

Dortmund, (PresseBox) - Das Dortmunder IT-Beratungsunternehmen Materna GmbH verstärkt sich zum 1. Mai 2017 mit einem neuen Chief Financial Officer (CFO). Michael Knopp (50) übernimmt die frei gewordene Position. Der diplomierte Betriebswirt war zuvor Finanzvorstand bei der Süss MicroTec AG. Michael Knopp bringt langjährige Erfahrung als Finanzchef und kaufmännischer Geschäftsführer mit – sowohl in börsennotierten Unternehmen der IT- und Investitionsgüterbranche als auch bei Auslandsgesellschaften – und kann dieses Know-how hervorragend bei Materna einbringen. Das Unternehmen ist zunehmend international tätig und unterhält Tochtergesellschaften und Standorte im Ausland. Erst vor wenigen Tagen hatte Materna mitgeteilt, dass die Internationalisierung zu den Wachstumstreibern für das IT-Beratungsunternehmen gehört. Ralph Hartwig, bisheriger CFO bei Materna, hatte das Unternehmen nach zehnjähriger Tätigkeit als Finanz-Chef zum 31. März 2017 verlassen.

„Michael Knopp ist bestens vertraut mit der Unternehmenskultur in mittelständischen als auch international tätigen Unternehmen. Ich freue mich, dass wir einen so langjährig erfahrenen Finanz-Chef für uns gewinnen konnten“, sagt Helmut Binder, Chief Executive Officer (CEO) bei Materna.

Der gebürtige Münsteraner Michael Knopp war zuletzt fast zehn Jahre lang als Finanzvorstand und CFO bei der Süss MicroTec AG, Garching, beschäftigt. Zuvor leitete er die kaufmännische Geschäftsführung bei der Kemmax GmbH, Essen, und hatte gleichzeitig die Position als CFO International Operations für die kanadische Muttergesellschaft Chemtrade Logistics inne. Ab 1999 war er bei der Realtech AG in Walldorf zunächst als kaufmännischer Leitung beschäftigt und wurde nach wenigen Jahren zum Finanzvorstand berufen. Dort zeichnete er ebenfalls verantwortlich für die Landesgesellschaften im asiatisch-pazifischen Raum und in den USA. Seinen beruflichen Werdegang startete Knopp mit Positionen im Finanzumfeld bei der Sensormatic Electronics GmbH, der Gerresheimer Glas AG und der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Wollert-Elmendorff Deutsche Industrie-Treuhand GmbH. Knopp studierte von 1989 bis 1995 Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth. Michael Knopp ist verheiratet und hat eine Tochter.

Website Promotion

Materna GmbH Information & Communications

Als führender IT-Dienstleister beschäftigt Materna europaweit rund 1.700 Mitarbeiter und erzielte 2016 einen vorläufigen Umsatz von 223 Millionen Euro. Materna deckt das gesamte Leistungsspektrum eines Full-Service-Dienstleisters im Premium-Segment ab: von der Beratung über Implementierung bis zum Betrieb. Zielgruppen sind IT-Organisationen sowie Fachabteilungen in Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung. Materna ist in sechs Business Lines organisiert: IT Factory, Digital Enterprise, Government, Communications, Mobility sowie das SAP-Beratungsunternehmen cbs aus Heidelberg.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.