Masterflex präsentiert neuen Absaug- und Förderschlauch

Der Master-PUR H Streetmaster Pro macht Straßen noch sauberer

Der Master-PUR H Streetmaster Pro von Masterflex (PresseBox) ( Gelsenkirchen, )
Die Masterflex Group, der Spezialist für Verbindungs- und Schlauchsysteme aus Hochleistungs-Kunststoffen und -Geweben für anspruchsvolle industrielle Anwendungen, sorgt einmal mehr dafür, dass Straßen, Plätze und Wege sauber bleiben. Unter der Marke Masterflex präsentiert das Unternehmen einen neuen mikroben- und hydrolyseresistenten Absaug- und Förderschlauch aus Polyurethan, der speziell für Einsätze in der Entsorgungs- und Reinigungstechnik entwickelt wurde: Den Master-PUR H Streetmaster Pro.

Der neue Schlauch aus der bewährten Streetmaster-Serie hat einen ganz besonderen Aufbau: Die innovative Außenfaltung sorgt für eine deutlich verbesserte Stauchbarkeit sowie höhere Flexibilität. Er weist optimierte Strömungseigenschaften auf.

Der Master-PUR H Streetmaster Pro überzeugt selbstverständlich auch durch die bewährten Produkteigenschaften der gesamten Streetmaster-Schlauchserie von Masterflex. Diese flexiblen Schläuche zeichnen sich aus durch extreme Abriebfestigkeit, axiale Stauchbarkeit, geringes Gewicht (im Vergleich zu Gummi), optimale Strömungseigenschaften, hohe Zug- und Reißfestigkeit sowie allgemein gute UV- und Ozonbeständigkeit, Mikroben- und Hydrolyseresistenz sowie Vakuum- und Druckfestigkeit.

Der Master-PUR H Streetmaster Pro ist perfektioniert für den Einsatz in Kommunal- und Entsorgungsfahrzeugen, insbesondere in Kehrmaschinen. Er kommt vor allem dort zum Einsatz, wo abriebverursachende Feststoffe abgesaugt werden und Mikrobenresistenz gefordert ist.

Ein weiterer Vorteil: Aufgrund der Teiltransparenz des Schlauches bleibt das Fördergut zu jeder Zeit von außen sichtbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.