PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 496567 (Masterflex Group)
  • Masterflex Group
  • Willy-Brandt-Allee 300
  • 45891 Gelsenkirchen
  • http://www.masterflexgroup.com/
  • Ansprechpartner
  • Diana Cordova
  • +49 (209) 9707717

Der templine® Heizschlauch der Masterflex AG bekommt eingetragenes Markensiegel und ist weit vorne bei der Wahl zum Topprodukt 2011

(PresseBox) (Gelsenkirchen, ) Das Masterflex mit dem Heizschlauchsystem templine® ein wirklich innovatives und leistungsstarkes Produkt im Bereich der High Tech Schläuche zu seinem Produktportfolio zählen kann, war dem Schlauchhersteller aus Gelsenkirchen durchaus bewusst. Eine Bestätigung hierfür liefert nun auch das Ergebnis der Wahl zum Top Produkt des Jahres 2011, das von der Zeitschrift CAV Chemie Anlagen und Verfahren durchgeführt wurde. Die Masterflex AG freut sich, dass sich das Heizschlauchsystem templine® unter vielen Bewerbern durchsetzten und den 3. Platz auf dem Siegertreppchen erlangen konnte.

Die anschlussfertigen templine® Heizschlauchsysteme bieten aufgrund der besonderen Konstruktion entscheidende Vorteile gegenüber konventionellen Heizschlauchsystemen, in denen die Wärme wahlweise durch ein Heizband oder eine Heizleitung erzeugt wird. Beim templine® Heizschlauch ist der innen liegende Medium führende Schlauch flächendeckend mit vier Heizleitern umlegt, fixiert durch eine temperaturbeständige Umflechtung. Auf Grund der besonderen Umflechtung kann sich rund um den Mediumschlauch eine gleichmäßige Wärmehülle aufbauen. Durch den direkten und unmittelbaren Kontakt zur Schlauchoberfläche wird eine direkte Wärmeübertragung erzeugt, die einen bis zu 30 % effektiveren Wärmeübertrag als bei konventionellen Systemen gewährleistet.

Auf Grund der Einzigartigkeit des templine® Heizschlauchsystems liegt die stärkere Vermarktung nun im Fokus der Vertriebsaktivitäten der Masterflex AG. Um die Besonderheit und Unverwechselbarkeit dieses leistungsstarken Produkts nun auch auf dem Markt zu unterstreichen erhielt templine® ganz aktuell die registered trademark Auszeichnung. Das nun offiziell eingetragene Markenschutzrecht an templine® soll die Einzigartigkeit dieses Produkts nun auch für den Kunden sichtbar transportieren, um sich klar vom Wettbewerb abzuheben.

Die elektrisch beheizten Schläuche eignen sich optimal für den Transport unterschiedlicher Flüssigkeiten, Gase oder Stäube bei denen es gilt, eine konstante Fördertemperatur u. a. zur Erhaltung der Fließfähigkeit zu halten. Anwendungsgebiete sind unter anderem der Transport von Kakao, Fetten und Ölen bei der Schokoladen- und Pralinenherstellung sowie die Kleberverarbeitung und -anwendung in der Verpackungstechnik. Innerhalb von Produktionsanlagen für Kosmetik, Nahrungs- und Genussmitteln stellen diese eine punktgenaue Produktlösung dar. Wie bei allen Produkten von Masterflex, bietet auch das templine® Heizschlauchsystem ein Komplettsystem für verschiedenste Prozessanwendungen. Eine Vielzahl unterschiedlicher Schlauchanschlüsse, die aus Werkstoffen wie Messing, Stahl oder Edelstahl gefertigt sind machen templine® zu einer Komplettlösung für den Kunden und bieten ihm eine unkomplizierte Umsetzung seiner individuellen Vorstellungen.

Masterflex Group

Die Masterflex Gruppe mit Zentrale in Gelsenkirchen ist der Spezialist für die Entwicklung und Herstellung anspruchsvoller Verbindungs- und Schlauchsysteme aus innovativen High-Tech-Kunststoffen. Mit demnächst 14 operativen Tochtergesellschaften in Europa, Amerika und Asien ist die Gruppe nahezu weltweit vertreten. Die vielschichtigen Einsatzmöglichkeiten der High-Tech-Schläuche, gepaart mit dem herausragenden Know-how in der Verarbeitung von anspruchsvollen Kunststoffen, ermöglichen Masterflex Lösungen, die sonst mit konventionellen Materialien nur unzureichend oder gar nicht zu realisieren sind. Wachstumstreiber der Gruppe sind die Internationalisierung und die Innovation. Seit dem Jahr 2000 ist die Masterflex Aktie im Prime Standard der Deutschen Börse zugelassen.