Tray-Transfer- und Handlingsystem für IKLT

Effiziente Automatisierung durch Mehrwegsystem

Troisdorf, (PresseBox) - Um Prozesse zu beschleunigen und Kosten zu reduzieren, ist die Investition in Automatisierungs-techniken heute unumgänglich. Dabei hängt die Wahl der richtigen und effizienten Anlage immer von der zu produzierenden Stückzahl ab. Das neu entwickelte Tray-Transfer- und Handlingsystem von Maschinenbau Kitz ist optimal auf ein patentiertes, voll automatisierungsfähiges Mehrweg-Tray abgestimmt. Laut mk lassen sich so selbst Kleinstserien kostengünstig automatisieren. Die Pro-dukte verbleiben während des gesamten Wertschöpfungsprozesses in einer definierten und damit automatisierungsfähigen Lage. So können sie bei unterschiedlichen Prozessschritten automatisch bearbeitet, bzw. weiterverarbeitet werden. Das Sortieren oder Umverpacken während der Produk-tion, der Lagerung oder dem Transport entfällt komplett. Bei einem Produktwechsel muss lediglich das Inlay ersetzt werden. Zum Transport der Trays kommen bewährte Gurt- und Zahnriemenförde-rer aus dem Standardprogramm von mk zum Einsatz. Das Handling übernimmt ein Linear-Dreiachs-Portal mit einfachster Steuerung. Das System ist in zwei voneinander unabhängigen Mo-dulen aufgebaut, die autonom eingesetzt werden können, je nach Aufgabe und Anforderung. Die Investition in eine solche Anlage bleibt somit überschaubar und das System ist für zukünftige An-passungen flexibel und prozesssicher. Neben der Profil-, Förder- und Lineartechnik sowie Be-triebseinrichtungen wird das System auf der Motek vom 08.-11.10.2012, Halle 1, Stand 1170 in Aktion zu sehen sein.

Website Promotion

Maschinenbau Kitz GmbH

Die Maschinenbau Kitz GmbH, Stammhaus der mk Technology Group hat sich seit der Gründung 1966 vom Lohnfertiger zum international aufgestellten Lieferanten von mechanischen Modulen und Komponenten für die Fabrikautomation entwickelt. Das Vertriebsnetz umfasst inzwischen Tochter-unternehmen und Vertriebspartner in 18 europäischen Ländern sowie den USA, Kanada und Me-xiko. Renommierte Unternehmen aus dem Maschinenbau, der Automobil-, Elektro-, Verpackungs-, Pharma- und Lebensmittelindustrie zählen zu den langjährigen Kunden von mk. Das Produktspektrum umfasst die Profil-, Förder- und Lineartechnik sowie Betriebseinrichtungen. Die Grundlage ist der eigene Aluminiumprofilbaukasten aus über 250 Profilen, soliden Verbindungselementen und einem umfangreichen Zubehörprogramm.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.