Präzisionstechnik zur sicheren Vernichtung großer Datenmengen

Der neue intimus® 20000 Degausser

Markdorf, (PresseBox) - Wenn die Daten eines elektronischen Speichergeräts unwiderruflich gelöscht werden sollen, ist die Entmagnetisierung oft die zuverlässigste Methode, um vertrauliche Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen.

Mit dem neuen leistungsstarken intimus® Degausser von Martin Yale werden Daten auf sichere Weise von magnetischen Speichermedien gelöscht. Die präzise Konstruktion und die einzigartigen Funktionen des intimus® 20000 gewährleisten dabei den optimalen Schutz der Daten, eine sichere und intuitive Nutzung und eine ausgezeichnete Energieeffizienz.

„Unternehmen, die ihre magnetischen Speichermedien auf sichere Weise bereinigen möchten, können sich auf die Expertise von intimus® und die Zuverlässigkeit eines hochmodernen Degaussers verlassen“, erklärt Jochen Ströhm, Produktmanager bei Martin Yale. „Der neue intimus® 20000 Degausser überzeugt durch einen geringeren Energieverbrauch und ein stärkeres Entmagnetisierungsfeld als vergleichbare Modelle. Damit profitieren Unternehmen von der perfekten Balance zwischen Leistung und Effizienz.“

Der intimus® 20000 Degausser zeichnet sich durch folgende Funktionen aus:

- Magnetfeld höchster Stärke: Der intimus® 20000 Degausser trägt seinen Namen aufgrund des von ihm erzeugten Magnetfelds von 20.000 Gauss und wurde von der US-amerikanischen Sicherheitsbehörde NSA für einige der höchsten Sicherheitsstufen freigegeben. Die Feldstärke des intimus® 20000 zerstört die magnetischen Strukturen von Speichermedien und verhindert zuverlässig, dass die enthaltenen Daten digital oder im Labor wiederhergestellt werden können.

- Advanced Pulse Technology: Ebenso wie andere intimus® Degausser arbeitet auch der intimus® 20000 mit unserer patentierten Advanced Pulse Technology, die impulsartig ein leistungsstarkes magnetisches Feld zur Störung und vollständigen Löschung sämtlicher Daten auf dem magnetischen Speichermedium erzeugt. Dieser kurze Energieimpuls resultiert in einem geringeren Energiebedarf – bis zu 90 % weniger als bei vergleichbaren Modellen.

- Zuverlässige Überprüfung der Datenlöschung:
Der intimus® 20000 Degausser bietet eine übersichtliche und zuverlässige Bestätigung der erfolgreichen Datenlöschung. Integrierte Sicherheitsmechanismen des Geräts überprüfen vor jedem Löschvorgang, ob ausreichend Leistung zur Verfügung steht. Der Benutzer kann den Status des Degaussers zudem über ein Display und leuchtende Kontrollknöpfe überwachen. So besteht stets Gewissheit über den erfolgreichen Abschluss des Löschvorgangs.

„Der intimus® 20000 Degausser bietet äußerst effiziente und wirkungsvolle Technologien zur Bereinigung magnetischer Speichermedien, selbst für beschädigte oder obsolete Datenträger“, erläutert Jochen Ströhm. „Wie alle Produkte der Marke intimus® erfüllt auch dieser Degausser höchste Erwartungen im Hinblick auf eine zuverlässige Performance, die Einhaltung von Sicherheitsstandards und eine effiziente Arbeitsweise. Unternehmen mit hohen Anforderungen an den Datenschutz und an Systeme zur Informationssicherung können sich auf den intimus® 20000 und seine zuverlässige Bereinigung magnetischer Speichermedien verlassen.“

Website Promotion

intimus International GmbH

Martin Yale stellt Hochleistungsgeräte zur Informationssicherung her, u.a. Aktenvernichter, Degausser und Disintegratoren. Die Marke intimus® von Martin Yale ist weltweit bekannt für praktische, zuverlässige, effiziente und ausgereifte Geräte, Anwendungen und Beratungsdienste zur Informationssicherung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.