Unternehmerischer Erfolg dank eines verantwortungsbewussten Markenbilds

(PresseBox) ( Marburg, )
Im ersten Fachartikel der neuen Reihe werden Ideen sowie konkrete Ziele und Perspektiven einer auf Verantwortung fußenden Markenführung erläutert.

Im Blog von Marquardt+Compagnie dreht sich im April dieses Mal alles um das Thema "Moderne Markenführung". Wieder wird der Schwerpunkt inhaltlich vorranging auf anwendungsorientierten Erklärungen für KMU liegen. Im Kern soll es um die zentrale Frage gehen: Welcher Wert ergibt sich aus einer aus Nachhaltigkeit und Verantwortung speisenden Unternehmens- und Markenführung? Welchen Nutzen, welche Gewinne können Mittelständler erwarten, wenn sie in Aufbau und Führung auf ökologische und traditionsbewusste Markenkonzepte setzen? Wie sehen konkrete Beispiele, Zahlen und Erträge aus? Und was bedeutet es für ein Unternehmen, gesellschaftliche sowie wirtschaftliche Verantwortung zu übernehmen?

Im aktuellen Artikel wird der konzeptionelle Rahmen vorgestellt und kurz erklärt, was die Leser im April erwartet. Anhand eines ersten Fallbeispiels, wobei die jüngst veröffentlichten Ergebnisse des Konsumbarometers 2013 mit der Meinung eines CSR-Experten verglichen werden, gestaltet sich ein Anwendungsleitfaden zum Aufbau einer authentischen, marktorientierten und gleichzeitig verantwortungsbewussten Eigenmarke.

Hier geht es zum Artikel
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.